Tutorial-Sammlung für Einsteiger


  • Führung


  • Adler AD

    Sehr schön Super!
    Gruss:Duke


  • Adler


  • Adler

    Super Video von Eras und Donkel Oktor zum Thema EOD und Mienen

    EOD Specialist Tutorial (IEDs, Minen, Sprengstoff, ACE) – 27:11
    — Eras308


  • Adler

    Hier auch eine Einführung in Taskforce Radio Arrowhead (TFAR)

    ARMA 3 TFAR Task Force Radio Tutorial – 08:58
    — Eras308


  • Adler

    Die 360SHRS Taktik

    Gefolgt nach Fehlschüssen in der Basis ist das Herbeiführen einer 360°Splitterhandgranatensicherung (kurz 360SHRS) eine bevorzugte Taktik der Adler. Kurzgesagt, das Werfen der gemeinen Splitterhandgranate, bevorzugt natürlich in Richtung eigener Einheiten.

    Aber von Anfang an:

    Vorgehensweise:

    Wenn es die Zeit zulässt, empfiehlt es sich zu warten, bis sich eine Gruppe gebildet hat, die im besten Fall, sozusagen als Krönung, konzentriert mit der Karte beschäftigt ist. Dieses Warten ist als Spaßmultiplikator zu sehen, wird aber nur von richtigen Profis perfekt in Vollendung umgesetzt. Eine sogenannte Königsdisziplin.
    Der gutgemeinte kurz zuvor ausgerufene Warnhinweis „Scheiße, Mist, Ups oder Vorsicht, gepaart mit dem vertrauten Geräusch einer fallenden Granate veranlasst so die Spieler schnell auseinander zu springen und so eine mehr oder weniger gute 360° Sicherung aufzubauen. Bei „Vorsicht Mörser oder Kontakt„ rennt doch heute eh keiner mehr.

    Da so eine explosive, meist sehr spontane Rundumsicherung sehr gefährlich ist, gibt es leider auch immer wieder Tote oder zumindest Verletzte. Umso mehr ist dann natürlich sichergestellt, dass man als ursprünglicher Besitzer dieser Granate in den Mittelpunkt des Abends rückt und man noch Tage danach in aller Munde ist.

    Nach dem übrigens die Granate gezündet hat rufen in der Regel alle Überlebenden dann in einem anerkennenden Ton. Was für ein A…. war das? Also frei übersetzt „ Was für ein Adler war das“
    Einen 100% Teamplayer erkennt man meist genau an dieser Stelle. Er antwortet nicht auf obenstehende Frage und tut so als wenn er von nichts wüsste und froh darüber ist das er nicht verletzt wurde. Er lässt die Lorbeeren gerne einen anderen ernten.

    – Spaß Ende - :-)

    Natürlich ist es auch mir schon passiert, dass ich eine Granate in einem sehr unpassenden Zeitpunkt geworfen habe und ein paar Kameraden ins Jenseits befördert habe. Auch mit Fehlschüssen habe ich schon Erfahrung sammeln dürfen. Ich denke es gibt nichts Schlimmeres und man möchte im Boden versinken.
    Ich habe mir also Gedanken gemacht wie man das Problem lösen oder zumindest einschränken kann.
    Da ist mir eine Lösung eingefallen, die ich irgendwann auch mal so gelesen habe.

    Einfach, simpel und in weniger als 30 Sekunden eingerichtet.

    Die Taste für Granaten ist ja mit G belegt. Das einfach ändern in Doppel G :-)

    Bitte alle @Adler Techchecker weist alle neuen Mitspielern beim TC darauf hin die Tastenbelegung zu ändern !
    Genau so gehört die Waffe in der Base auf den Rücke, sollte gesichert werden oder das Magazin entfernt werden um die sogenannte Waffenfehlfunktion (Fehlschuss) zu vermeiden

    .

    0_1494885394490_tJlZxB1.jpg

    0_1494885423603_zRlDgU7.jpg

    0_1494885448506_yq3ZOYF.jpg


  • Adler

    Für interessierte Medics und lebensfreudige Feldsoldaten:

    ArmA 3 - ACE Medical Tutorial – 19:16
    — Eras308


  • Adler

    Einrichten der Funktion „Lautstärke in Fahrzeugen leiser stellen“

    Im Inneren mancher Fahrzeuge, besonders RHS Fahrzeuge und RHS Helikopter, ist es z.T. unnatürlich laut.
    Unterhaltung mit anderen Spielern oder Funkverkehr ist meist unmöglich.

    Der Mod ACEX, den wir bereits im Modset haben, stellt eine Funktion zur Absenkung der Umgebungslautstärke zur
    Verfügung. ACEX simuliert das Tragen eines Kopfhörers. Der TFAR Funk und die Gespräche bleibt unberührt und sind
    weiterhin ohne Änderung hörbar.

    Ein großer Nachteil ist leider die Tatsache, dass neben den Motorgeräuschen auch alle Außengeräusche wie das
    annähern von Fremdfahrzeugen oder Beschuss usw. abgedämpft werden. Das kann sich negativ auf den Spielverlauf
    auswirken. Gerade als Bordschütze oder Pilot kann es fatale Folgen haben wenn der Umgebungssound abgesenkt
    wird und er nicht merkt, dass sein Fahrzeug beschossen wird. Also diese Funktion mit Bedacht einsetzen.

    1. Aktivierung und Einstellungen:

    • Im Spiel (SP oder MP) die Taste ESC drücken.
    • Oben links auf ACE-Optionen drücken
    • Im Options Menü zum Eintrag Volume scrollen
    • Empfohlene Einstellung wie auf dem Bild zu sehen

    0_1498925354569_111.jpg

    Aktiviert Ein/Aus der Lautstärkeabsenkfunktion
    Reduction Stärke der Absenkung (60-80%)
    Fade delay Verzögerung in Sekunden bis die Absenkung wirksam wird
    Lower in Vehicles Automatikeinstellung (nicht empfohlen da in stehenden Fahrzeugen des Sound auch abgesenkt wird.)
    Show notification Einblendung wenn Kopfhörer auf bzw. abgesetzt wird
    Reminder if lowered Einblendung einmal in der Minute wenn Kopfhörer noch aufgesetzt sind.

    .

    2. Einrichtung der Taste zum Aktivieren der Lautstärkeabsenkung.

    • Unter Arma Optionen den Eintrag Steuerung auswählen
    • Im unteren Bereich auf Configure Addons klicken
    • Addon ACEX auswählen
    • Toggle Volume eine Taste zuordnen. Es empfiehlt sich die rechte Win Taste da diese meist noch unbelegt ist.

    0_1498925557151_222.jpg