• [WGP] Wargamer Project Vorstellung

    Beim Wargamer Project handelt es sich um eine Online-Spielergemeinschaft, wo verschiedene Spiele gespielt werden. Gegründet wurde das WGP 2002.
    In der Vergangenheit wurden diverse Kampagnen für die Battlefield Reihe ausgerichtet. Zurzeit wird sich auf das gemeinschaftliche spielen von Arma 3 konzentriert. Hier kann sich gerne jeder, der uns Sympathisch ist, uns anschließen.
    Gewöhnlich wird sich zu den Abendstunden zum puplic spielen getroffen. Da wir eine Gemeinschaft sind und kein Clan, gibt es keine Pflichttermine oder Hierarchie.
    Wir nehmen bei unterschiedlichen Events teil und bieten selbst einen Arma 3 public Server an.
    Unsere Spielerstärke ist zurzeit fünf bis sieben Mann.

    Ansprechpartner sind der Senshi und ich (eXcalibur).

    Gruß
    eXcalibur

    Verfasst in Vorstellungen Gruppen
  • RE: Vorstellung von Pacman

    Ich stimme dagegen, da er den Satz "Ich werde wahrscheinlich hauptsächlich mit der WGP-Truppe aufkreuzen" plump von mir kopiert hat wodurch ich mangelnde Motivation und Mühe in der Bewerbung feststelle.

    Verfasst in Vorstellungen Spieler
  • RE: 2018-06-11, Mo, Coop ATAKA

    Ja, ein ordentliches Fluch-Repertoire ist ganz normal beim Zeus spielen :D . Die KI ist schon faszinierend blöde. Gerade Fahrzeuge, die manchmal sinnlos Bäume niederreißen, sich dann aber scheuen, einen knöchelhohen Bretterzauen umzufahren (siehe Flanken-HMWVV am Anfang ;) )...

    Noch vergessen zu erwähnen: Manchmal bleiben KI-Squads stehen, weil ihr Anführer bewusstlos/tot ist und der Rest der Gruppe es noch nicht "gemerkt" hat. Das ist wie im Singleplayer: Squaddies sind erst tot, wenn man selbst oder ein Bot sie auch "gesehen" hat. Bis das passiert, bleibt der Trupp brav in Formation mit dem toten Anführer. Und das kann auch 30 Minuten dauern...Noch schlimmer ist es, wenn das ACE-Medic-System auch für KI aktiv ist, da die keine klugen Medics haben, die ACE-Wiederbelebung beherrschen und ein dauer-bewusstloser Soldat nicht als tot erkannt wird.. In solchen Fällen einfach den Chef aus der Gruppe nehmen (Strg+Klick&Drag auf den Chef, dann über leerem Raum lösen). Dann wird automatisch der nächste in der Rangfolge Chef und kann auch wieder Befehle erteilen und der Trupp läuft endlich weiter.

    Hast aber echt einen guten Job gemacht. Wichtig ist ja, dass die Truppe Spaß hat, und das Ziel hast du voll und ganz erfüllt, allein durch das schöne Missionsdesign!

    Verfasst in Unsere Einsätze
  • RE: 2018-06-11, Mo, Coop ATAKA

    Danke fürs Zeus-Replay. War lehrreich, dem gewohnten Kampf gegen die Wegfindungs-KI zuzusehen Das scheint ja auf Ruha besonders übel zu sein :expressionless: . Besonderen Glückwunsch zum Umkippen des M113, ich hatte mich schon gewundert was da passiert ist... ;) :thumbsup:
    Auch spannend zu sehen, wie (in)effektiv die HE-FRAG vom T-80 manchmal waren.

    Tipps zum Zeusen:

    • Wenn Einheiten bewusstlos rumhängen, kannst du sie mit der "Ende" -Taste instant töten (health = 0). Bei Fahrzeugen führt das allerdings zu Feuerwerk. Spart ein paar Klicks und Regler-Schieberei
    • Wenn Einheiten auf "Careless" Movement gestellt sind, machen sie einen Spaziergang durch den Park, egal wie schwerer Beschuss auf sie einfällt (und egal, ob du "Full Speed" einstellst). Hier ist der grüne oder gelbe Modus am besten, wenn die Einheiten sich halbwegs zügig vorwärts bewegen sollen. Dann halten sie Formation, und weichen maximal ein paar Meter ab, um gute Deckung zu suchen. Im roten (Combat) und blauem (Stealth) Modus werfen sie die Tempo-Angaben wieder über den Haufen, weil sie sich taktisch Deckung suchen wollen (rot) oder sneaky/langsam sein wollen (blau). Also ist rot wirklich nur dann gut, wenn sie kurz vor dem Gefecht stehen und man quasi auf "freien Willen" schalten will.

    Sorry wenn du das bewusst anders gemacht hast oder die Bots sich durch die Mods nicht mehr so verhalten wie ich das noch kenne, das basiert auf meinem Zeus-Wissen von vor zwei Jahren :speak_no_evil:

    Verfasst in Unsere Einsätze
  • RE: 2018-06-13 Panzer Ausbildung Abgesagt

    Schade, würde mich aber über eine Einladung zum nächsten Trainings-Event freuen :) .

    Verfasst in Unsere Einsätze
  • RE: 2018-06-11, Mo, Coop ATAKA Verfasst in Unsere Einsätze
  • RE: 2018-06-11, Mo, Coop ATAKA

    Ich komme eventuell etwas später, muss noch Taxifahrer spielen, werde mich aber beeilen

    Verfasst in Unsere Einsätze
  • RE: 2018-06-18, Mo, TvT Breaking Contact feat. 3CB

    Die Slotliste ist aktuell "Entweder-Oder". Man kann sich nur für Runde 1 (OPFOR) oder Runde 2 (BLUFOR) eintragen, nicht beides. :point_up:

    Verfasst in Unsere Einsätze
  • RE: 2018-06-11, Mo, Coop ATAKA

    Excalibur kann morgen leider nicht, also wird noch ein Fahrer für den T-80 gesucht.

    Verfasst in Unsere Einsätze
  • RE: 2018-06-11, Mo, Coop ATAKA

    Wenn Excalibur auch noch zusagt, hätte ich ihn gern bei mir im T-80 :tractor: . Er kommt aber wohl erst heut Abend an den Rechner.

    Verfasst in Unsere Einsätze
true