2021-07-26, Mo, COOP, la Drang (VN)


  • Adler

    Thumbnail

    Kurzinfo

    Modset: Adler Main + GM + VN (+optionals)

    Karte: Cam Lao Nam
    Fraktionen: US Army AirCav (Spieler) vs. nordvietnamesische Truppen
    Datum: 14. Nov. 1965
    Tageszeit: Frühe Morgenstunden
    Loadouts: Fest mit Individualisierungsmöglichkeit
    BFT: Ausgeschaltet
    Funkgeräte: Nur RTO
    Side-/Globalchannel: Nein

    Hintergrund:
    Nach der Teilung Vietnams im Jahr 1954, politischen Repressalien und hintergangenen freien Wahlen durch den südvietnamesischen Premierminister Ngô Đình Diệm brach von 1955 bis 1964 ein Bürgerkrieg aus: Die Việt Minh, aus denen 1960 die NLF hervorging, wollten die antikommunistische Regierung des Landes stürzen und es mit dem Norden wiedervereinen. Dabei wurde die NLF vom kommunistisch regierten Nordvietnam unter Hồ Chí Minh und Lê Duẩn unterstützt, Südvietnam dagegen in zunehmendem Maß von den USA. Die aufeinander folgenden US-Regierungen unter den Präsidenten Eisenhower, Kennedy, Johnson und Nixon fürchteten aufgrund der so genannten Domino-Theorie, dass mit Vietnam ganz Südostasien unter die Kontrolle kommunistischer Regierungen geraten könne*³.

    Lage:
    Anfang November wurde das 7. Kavallerieregiment der 1. Kavalleriedivision auf eine Suchen-und-Zerstören-Mission (Search and Destroy) geschickt, um FNL-Kampfeinheiten zu vernichten, die erfolglos versucht hatten, ein Lager bei Plei Me zu erobern. Der Feind wurde nicht gefunden, und Westmoreland befahl, die Suche Richtung Grenze nach Kambodscha auszudehnen. Der Kommandeur des 7. Kavallerieregiments kehrte jedoch nach Pleiku zurück, da er nicht sicher war, wo er den Feind denn finden sollte. Dort erfuhr er von der Aufklärung von einer Truppenkonzentration am Chu-Pong-Berg, 22 Kilometer südwestlich von Plei Me. Er schickte ein schwer bewaffnetes Aufklärungsteam in die Region, um die Angaben zu überprüfen*².

    Auftrag:
    Ihr Auftrag ist es mittels UH-1D "HUEY" in der Landezone X-Ray zu landen und die Aufklärungsdaten über den Feind zu bestätigen.
    Dazu wird die Landezone mittels Artilleriefeuer unter Feuer genommen, um den Feind zu vertreiben. Sie bilden die Bravo-Kompanie und werden die ersten Einheiten vor-Ort sein. Ihr Haupt Auftrag ist es die Landezone zu sichern und das Einfliegen der Alpha-, Charlie- und Deltakompanie zu gewährleisten. Sollte sich die Gelegenheit bieten, müssen Sie den Feind zurückdrängen und den vermuteten Außenposten einnehmen, um die verbleibenden Feindkräfte zu zerschlagen.

    Unterstützung:

    Unterstützt werden Sie durch zwei Phantom II Flugzeug, welche sich auf Abruf bereithalten.

    Ausrüstung
    In den ersten 5 Minuten der Mission könnt Ihr euer Loadout anpassen und Individualisieren
    ....Bewaffnung der Einheit:
    ..........Primärwaffe: M16
    ..........GRN: Sekundärwaffe M79 (abgesägt)
    ..........AR: M60

    Nachschub:
    Nachschub kann über den JTAC bei der OPZ angefordert werden. Je nach Situation werden die Supplies per Huey eingeflogen oder abgeworfen.

    Bilder TBD

    Quelle
    Quelle


  • Adler

    @Bernhard Sorry du bist auf meinem Slot 😬 Ich unterstütze Ody beim Missionsbauen.


  • Stammspieler

    @Odyssey wer hat auf Platoon-Ebene alles ein Funkgerät?


  • Adler

    @Bernhard PTL und JTAC aus spielerischen Gründen. Sonst mur die RTO's


  • Adler

    leider Spätschicht


  • Adler

    So Thread ist aktualisiert, PTL und SQL sind auch schon gefunden, jetzt könnt ihr euch die schönen Slots aussuchen :)
    Frohes Slotten!


  • Stammspieler

    Ähm @Odyssey dafür müsstest du sie dann auch entsperren. ^^


  • Adler

    @Bernhard werden sie automatisch sobald sich jemand anmeldet.


  • Adler

    So damit sich keiner gezwungen fühlt den Lebensretter zu spielen, sind die anderen slots jetzt auch freigegeben,
    P.S. man hätte sich auch nur anmelden können ohne zu slotten, dann wäre die Slots auch frei geworden ;)


Log in to reply