Gruppe W - Tactical Gaming


  • Gastspieler

    Bild Text
    Wer wir sind / Wie wir ticken
    Gruppe W hat sich 2012 mit dem Ziel gegründet, Arma, seine Erweiterungen und Nachfolger als Militärsimulation in allen Facetten voll auszuleben. Dabei versuchen wir seither eine große Vielfältigkeit der gespielten Einheitenarten und deren gemeinsames Wirken umzusetzen.
    Mit der Zeit haben sich drei Schlüsselelemente herausgebildet, auf die wir großen Wert legen: Taktik, Teamwork und Atmosphäre.
    Wir beschreiben unseren Spielbetrieb gerne als eventorientiert: Wir verabreden uns zu einer festen Zeit, um Arma in einem definierten Szenario zu erleben. Für die Missionen sorgen unsere Missionsbauer, die ihr Szenario in einem von unseren derzeit sieben Missionsarten anlegen. Hintergrundgeschichte, Lagebeschreibung, Auftrag und Slotliste werden in unserem Forum vorgestellt und am Eventtag geht’s zur beschriebenen Zeit mit der Mission los - eventorientiert eben.
    Damit das funktioniert legen wir sehr großen Wert darauf, dass alle zur Mission angemeldeten Spieler pünktlich und vorbereitet zum verabredeten Eventbeginn anwesend sind. Jeder Slot in einer Mission, egal ob Rifleman oder die Gesamtführung, ist wichtig für eine positive taktische Spielerfahrung.


    Die “Einstiegsfreundlichkeit” ist dabei ein wichtiges Stichwort für uns: Wir versuchen, jedem Spielertyp ein Zuhause zu bieten und sind auch neuen Spielern im taktischen ArmA-Gamplay gegenüber offen aufgestellt. Wir versuchen uns gegenseitig so gut es geht zu unterstützen und es gibt eigentlich keine dummen Fragen.
    Unser Kern-Gameplayelement liegt auf einer “überlebensorientierten” Spielweise: Jeder Teilnehmer einer Mission hat für den Abend ein einziges virtuelles Leben - einen Respawn gibt es bei uns nicht und “Medikits”, die dich auf wundersammeweise wieder vollständig heilen sind uns auch fremd. Das gemeinschaftliche Vorgehen aller Elemente in einer Mission wird daher zur Pflicht. “Rambos” oder Einzelkämpfer kommen nicht weit.
    Wir haben keine festen Truppen innerhalb unserer Gemeinschaft. Jeder Spieler kann jederzeit nach seinen Fähigkeiten jede Rolle spielen und sich darin entwickeln. Wir fördern ein einheitenübergreifendes Denken und Ermutigen alle Mitspieler und Mitglieder darin, die Vielfalt von ArmA 3 hier tatsächlich zu leben und “jeden Tag etwas neues auszuprobieren”.

    Gruppe W lädt ein
    Bild Text
    Seit unserem 9. Clangeburtstag haben wir als neues Projekt einen öffentlichen Missionsabend, dieser findet jeden zweiten Donnerstag mit einem minimalen ModSet statt. Dabei spielen wir in sich geschlossene Kampagnen, nach deren jeweiligen Abschluss wir die Karte, bzw. das zu Grunde liegende (C-)DLC gewechselt. Mehr Informationen dazu finden sich auf ARMAworld.
    Die unten stehende Prozedur für "Mitmachen bei Gruppe W" gilt selbstverständlich nicht für "Gruppe W lädt ein"!

    Mitmachen bei Gruppe W


Log in to reply