2021-04-01, Do, FUNOP Grand Prix 4


  • Adler

    Adler Grand Prix

    sponsored by
    Bild Text

    Es ist ein kalter und regnerischer Märzabend. Herr Dapp stellt den Motor ab und steigt aus seinem alten Fiat Punto. Hastig eilt er über die Straße, in Richtung des Anwesens. Was früher wohl mal ein Reihenhaus gewesen sein muss, umgebaut zu einer riesigen Villa, erstreckt sich über hunderte Meter. Herr Dapp atmet noch einmal tief durch, dann betätigt er den schweren, metallenen Türzieher.

    Ein Butler öffnet die Tür, er trägt einen perfekt sitzenden Smoking und hält einen beutellosen Mondzucker VX in der Hand. Herr Dapp zuckt mit den Augenbraunen, so edel habe ich noch nie gesaugt, denkt er sich. „Herr Dapp, Don Vid erwartet Sie bereits, wenn Sie mir bitte folgen würden“. Dapp nickt, betritt das Anwesen und folgt dem Butler, welcher zügigen Schrittes vorangeht.

    Nach knapp 35 Minuten Fußweg durch die wirklich lächerlich große Villa, erreichen die beiden ein Büro. Der Butler deutet mit einer Hand auf einen Raum mit geöffneter Tür. Dapp tritt ein und hört wie hinter ihm die Tür geschlossen wird. Ihm gegenüber steht, den Rücken zugekehrt, ein Mann in einem makellosen Anzug und kurzen roten Haaren. Die Hände hinter dem Rücken gefaltet, blickt er durch ein großes Panoramafenster in den strömenden Regen. Durch das Licht einer Schreibtischlampe, blitzt ein goldener Ring an seinem Finger. In der aufgesetzten Fassung ist ein Adler zu sehen. Dapp kneift seine Augen zusammen. Was macht der Adler mit seinem Arm? Salutiert er? Faltet er seine Flügel zu einem Facepalm, oder hält er seinen Kopf in Trauer?

    „Haben Sie es also doch noch geschafft“ Dapp wird aus seinen Überlegungen gerissen „ich dachte schon ich muss noch die halbe Nacht auf Sie warten“. Don Vid dreht sich um und weist auf einen Stuhl, der gegenüber seinem Schreibtisch steht. „Bitte, setzen Sie sich“. Beide Männer nehmen Platz. „Sie wissen sicher, warum ich Sie hierher bestellt habe“ Dapp schluckt „Ihre Organisation, IDAP, ist ein langjähriger Partner meiner Gruppe. Die letzten 3 Jahre konnten wir immer auf Ihre Unterstützung zählen.“
    „M-Mein D-Don“ beginnt Dapp stotternd „die IDAP hat fast all ihre Mittel im Kampf gegen die Pandemie aufgebraucht. Letztes Jahr wurde es schon knapp und für den diesjährigen Grand Prix ist schlichtweg kein Geld mehr vorhanden!“ Don Vid sagt nichts und holt einen kleinen Humidor aus seiner Schreibtischschublade. Er entnimmt eine kubanische Havanna und zündet sie an. „Wissen Sie Dapp“ er pafft seine Zigarre „Es wäre wirklich eine Schande, wenn Ihrer Familie etwas zustoßen würde, nur weil Sie zu geizig sind“.
    „N-Natürlich Don Vid, e-es werden sich sicherlich noch letzte Geldreserven finden lassen!“. Der Don nickt und deutet zu Tür. Dapp springt auf und läuft hastig aus dem Büro.

    Nachdem Dapp das Anwesen verlassen hat, blickt Don Vid grinsend auf den Kontostand des Cayman Islands Adler-Kontos. Vielleicht wäre es mal wieder an der Zeit, sich eine neue Yacht zuzulegen…
    Der vierte Adler-Grand Prix ist gesichert und er wird grandios!

    Spielregeln

    1. Alle ingame Mittel sind erlaubt. Out of Game Mittel (Google, etc.) sind nicht erlaubt. Bitte Fair Play an dieser Stelle!
    2. Blue on Blue ist verboten! Auch nicht ausversehen auf andere Teams schiessen... ;)
    3. Folgt den Anweisungen der IDAP Mitarbeiter und sonstiger Zivilisten.
    4. Es darf Spaß gehabt werden. Denkt an den Olympischen Gedanken. :)
    5. Das Einschalten von Music in Arma wird Empfohlen.
      0_1521948242688_oprep_idap_logo.png

  • Adler

    Das wird ein Fest!
    War letztes mal richtig genial :D
    20200401202042_1.jpg


  • Adler

    Team May muss erneut vereint werden! @XDrake @Jules @Willard


  • Adler

    Das wahre Team May besteht ja wohl eindeutig aus den Siegern vom letzten Jahr @XiviD @Fridelcastro @McDiod und ich


  • Adler

    @Gastspieler @Stammspieler @Anwärter @Adler
    Das Slotting ist eröffnet!


  • Gastspieler

    @Salbei das ist ein echt liebevoll geschriebener Text in der Beschreibung, aber ich habe wirklich gar nichts verstanden. 😅
    Worum geht's hier?

    P.S.: Herr Dapp hat sich wirklich nicht gefragt ob sich der Adler vielleicht unter der Achsel riecht? 😁


  • Adler

    @Bernhard
    Der Text ist von @Jules

    Beim Grandprix geht es darum das Beste Team für das Jahr in einer Reihe von Disziplinen zu finden. Dieses Team erhält dafür Bragging Rights bis zum nächsten 01.04
    Es ist eine FUNOP, also es ist absolut nicht ernst gemeint.

    Siehe dazu: https://forum.gruppe-adler.de/topic/2539/2020-04-01-mi-funop-adler-grand-prix-3/14


  • Adler

    @Gastspieler @Stammspieler @Anwärter @Adler
    Es gab noch ein kurzfristiges Repo-Update für den Grand Prix (knapp 700MB).
    Also nicht vergessen, eure lokalen Repos zu updaten!


  • Anwärter

    Hier wie gehabt der Link zum Livestream für heute Abend. Ich bin schon sehr gespannt, was mich da erwartet. Möge das beste Team gewinnen.


  • Adler

    @y0014984-Sebastian Falls Team Escobar nicht weiterkommt wissen wir jetzt dass wir bei den Gambinos nachgucken können :D


  • Anwärter

    @XiviD Ich könnte mich absichtlich doof anstellen. Das sollte mir nicht allzu schwer fallen.


  • Führung

    @XiviD sagte in 2021-04-01, Do, FUNOP Grand Prix 4:

    Falls Team Escobar nicht weiterkommt

    Was ist denn das für ne Einstellung???


  • Adler

    leider kommen die Bekannten die heute zum Kaffee da waren heute Abend nochmal zum Grillen :-(
    d.h ich bin leider für heute raus. Hatte mich schon gefreut und war vorbereitet was Modset usw. betrifft.

    Grüße und Glückwünsche schon jetzt an das Siegerteam


  • Gastspieler

    Ich weiß, ich bin reichlich spät dran mit Zusage für heute. Wenn's nicht mehr klappt wegen Team-Unterbelegung bei Team Taoka, is auch gut.


  • Adler

    @Bernhard Es ist noch genug Platz da


  • Adler

    @Simmax
    Bei euch ist doch nur 1 Haushalt + 1 Person erlaubt :D


  • Adler

    @Simmax Wenn wir geimpft sind, kommen wir auch zu dir zum Grillen. Freuen uns drauf, weißte Bescheid. :thumbsup:


  • Führung

    Ody vergeht sich am Zeus
    20210401211833_1.jpg

    Thimo hebt ab
    20210401204927_1.jpg


  • Stammspieler

    Sry für meine Cancer Lache <3


  • Gastspieler


  • Adler

    (00:32)


  • Adler


  • Adler

    hier noch die "Ergebnisse"
    Wichtig: Bei "Zeus dem sein Zeiger" die tausender Stelle wegrechnen!
    a6fac568-15bc-4828-8e50-220b9998286e-image.png


  • Gastspieler


  • Gastspieler

    Irgendwie hat's bei mir im Cockpit nicht alle Texturen sauber geladen.
    Spaßig war's trotzdem. :)


  • Adler

    Ich hatte wie gesagt ne volle Tüte Spaß gestern Abend.

    Ich will drum vor lauter Begeisterung Feedback & Eindrücke abgeben.

    Quiz

    Ich fands gut keine Adler-Interna abzufragen, die vielleicht nicht jeder kennt, oder Allgemeinwissen das nix mit uns zu tun hat - sondern eher allgemeines Arma-Trivia. Mich beschäftigt grad die Anzahl der Flugplätze auf Altis. Wieviele davon haben wir noch nie beflogen?
    Die Arten zu sterben waren große Klasse, ich fühl mich persönlich geehrt zum zweiten Mal innerhalb eines Vierteljahres von ner Rakete ins Wasser geschmissen worden zu sein.
    Vom Balancing her ist's ungünstig für falsche Antworten rauszufliegen - ein Team das einmal verkackt hats in den folgenden Runden noch schwerer. Lose hard, lose fast. Aber es ist witzig, ich weiß noch nich wie ich dazu stehe; jedenfalls hab ich dank dessen fast alle Todesarten gesehen (4/5?).

    Zeus dem sein Zeiger

    Klassische Kartenleseübung. Möchte ich gerne immer wieder sehen, es ist sehr befriedigend etwas gut zu können, auch wenns alle anderen genauso gut machen. (Bei dem zweiten Punkt gab's definitiv nen Bug, siehe Ergebnisliste - eigentlich hätt hier jedes Team >900 Punkte haben müssen).

    Demolition Dart

    Ein Höhepunkt.
    Der Turbo-LKW hielt alles was er nicht versprach und mehr.
    (Wir hatten nen Bug durch den zwei Leute den Einweiser gemacht haben statt nur einer, half uns leider nix).
    Gefühlt wars an der Grenze dessen was man machen kann bzgl Entfernungen; für mich war schon etwas Zoom nötig um vom Start die Rampe überhaupt sehen zu können.

    Planke des Todes

    Klassischer Zielabsprung, gehört auch dazu :)
    Wäre noch schön gewesen, die Balance zwischen Fallschirmöffnungshöhe und ZIelgenauigkeit zu wissen. Also... wie die Punkte sich am Ende berechnen. Alternativ nur eine Metrik rannehmen.

    Kunstflug

    Schöne Übung zu FFV. Hier ähnlich wie bei der Planke des Todes: zu wissen wie die Punkte sich berechnen - über Geschwindigkeit und Zieltreffer - wäre gut gewesen.
    Es scheint mir daß Geschwindigkeit das entscheidende Kriterium war (korrigiert mich wenn ich falsch liege) was wiederum schade ist weil es den Einsatz der Bordschützen und entsprechenden Skill (auch des Piloten) irrelevant macht. :thinking:

    Five planes one cup

    Schöne Triathlon-Strecke. Witzig einmal so einen Wasserparcours zu haben, die Jetskis waren ja auch gut geeignet dafür. Ich persönlich hab mich von mehrdeutigen Pfeilen verleiten lassen die Landungsstelle zu übersehen; vielleicht wär das vermeidbar gewesen durch verschiedenfarbige Pfeile für Auto/Jetski-Kurs.
    Der Landweg - vor allem die Buckelpiste gegen Ende - waren klasse; generell war der beste Gegenspieler gestern das Microterrain.
    Beim Flugzeug am Ende hab ich vllt nicht richtig zugehört, aber irgendwie kam bei uns im Team an daß es nur drum geht durch die Ringe zu fliegen, und nicht darum das Flugzeug auf der Rollbahn in einem Stück zum Stehen zu bringen. Einige explodierte Flugzeuge hätten sich vemeiden lassen wenn den Leuten klar gewesen wär daß man auch heil wieder runterkommen muß :D

    Generell

    • Microterrain und Pistenhubbel waren nervend aber auch lustig.
    • Unkaputtbare Fahrzeuge und Mitspieler - da haben sich die Zeuse dem unkontrollierbaren Pöbel gebeugt, eine taktisch kluge Entscheidung
    • Die Ansage daß es keine Über-Alles-Zeitwertung gibt - wär gar nicht mal nötig gewesen, dank Unzerstörbarkeit hätt hier eine risikolose Zusatzaufgabe rausspringen können, wenn... ah ja, wenn die Zuteilung der Aufgaben (welches Team grad was machen soll) irgendwie automatisch erfolgen könnte oder so... mit manuellem Aufwand wärs nat. sonst unfair. Hmm. Und es ist ja auch lustig, zwischendurch mal ein paar Sekunden normal ohne atemlosen Bleifuß fahren zu können.

    War jedenfalls ein schöner Abend wie jedes Jahr :)


  • Adler

    @Fusselwurm
    Vielen Dank für die netten Worte und das Feedback! :slight_smile:
    Beim Kunstflug hat jedes abgeschossene Ziel 2 Sekunden gegeben.
    Die Punkte wurden dann so berechnet: ("bestmögliche Zeit" / Flugzeit - 2 * Anzahl Ziele) * 1000
    Als bestmögliche Zeit hatte ich 140 Sekunden angesetzt (meine beste Flugzeit war 03:20 und hier dann 2 * 30 von 50 Zielen abgezogen).
    Meiner Meinung nach war die Station von den Punkten her die schwerste; Die fehlende Kommunikation bzgl. der Punkte hat natürlich auch nicht geholfen :sweat_smile:


  • Anwärter

    Wer sich übrigens gefragt hat, welche Musik bei dem Event verwendet wurde: YouTube hat mir freundlicherweise die Titel rausgesucht. :joy: Mir hat der Abend auch superviel Spaß gemacht und die Musik hat auch einen großen Teil zur Stimmung beigetragen. Das Video wurde wegen der oberen beiden Songs in folgenden Ländern gesperrt: Cuba, Iran, North Korea, Syria :thinking:
    Copyright-Verstöße.png


  • Gastspieler


  • Adler

    Hier noch die wohl schlecht-möglichsten Gruppenbilder des Abends:
    20210401223810_1.jpg

    20210401223935_1.jpg


Log in to reply