2020-05-15, Fr, COOP - Op Minerva IV: Reloaded


  • Adler

    Kurzinfo:

    Loadouts: Fixed
    Terrain: Tanoa
    Zeit: Später Nachmittag
    Szenario: USSOCOM (eigene) vs. Tanoanische Armee & Miliztruppen
    Zivilisten: vorhanden, z.T. feindlich
    Modset: Standard
    Spielbeginn: 20:00

    Hintergrund:

    Es regnete in Strömen. Natürlich regnete es. Es regnete jedes Mal, wenn Thi Lam sich mit Colonel Dang traf. Es wirkte fast, als ob die Elemente Thi Lams Abneigung gegen den Colonel teilten und dies deutlich zum Ausdruck brachten. Aber es half alles nichts. Der Colonel war ein wichtiger Mann. Ein sehr wichtiger sogar. Man munkelte, dass er regelmäßig in den Palast des Präsidenten zum Essen eingeladen wurde. Und nicht nur war der Colonel ein Freund des Präsidenten, er redete auch gerne über seine Arbeit. Vor allem, wenn er ein paar Gläser von Thi Lams selbst Gebranntem getrunken hatte, von dem Thi jetzt zwei Flaschen in der Hand hielt. Wenn dann beim Karten spielen noch ein paar amerikanische Dollars den Besitzer wechselten war das der Gesprächigkeit des Colonels nur zuträglich. Natürlich war es gefährlich den Colonel so auszunutzen, aber die Informationen die Thi Lam an diesen Abenden erhielt, haben dem Widerstand schon einige Male den Kragen gerettet. Und wenn Thi Lam seine Karten richtig spielte, dann würde der Colonel heute vielleicht sogar über Sachen reden, die den Amerikanern helfen würden weiter auf die Insel vorzudringen. Mit nassen Haaren und einem mulmigen Gefühl im Bauch stieg Thi Lam die letzten Treppen zur Villa Dang hinauf und klopfte an die Tür.

    Tanoa. Eine kleine Insel im Südwestpazifik. Zum größten Teil von Urwald bedeckt und bis zur Mitte des letzten Jahrhunderts eine der beliebtesten Urlaubsziele für die oberen Zehntausend. Heute einer der letzten souveränen kommunistischen Staaten der Welt. Nachdem der derzeitige Präsident durch einen Militärputsch die Macht erlangt hatte, verarmte das einst gut betuchte Inselreich sehr schnell. Heute ist von der einst allgegenwärtigen Glorie nichts mehr zu sehen. Urwald, Plantagen und heruntergekommene Städte prägen das Bild der Insel. Die Bevölkerung wurde vollständig von der Außenwelt abgeschottet, Ein- und Ausreise sind nur unter strengsten Auflagen möglich, der Präsident herrscht mit Unterstützung des Militärs mit eiserner Hand, Hinrichtungen finden praktisch täglich statt.
    Als vor kurzem Öl auf Tanoa gefunden wurde und das Regime der Insel eigenen Angaben zufolge begann Langstreckenrakten zu entwickeln, die Atomsprengköpfe tragen könnten, beschlossen die NATO, Russland sowie einige unabhängige Staaten eine Intervention und eine Koalition aus mehreren NATO-Staaten begann eine Offensive auf den Inseln.
    Die Bundeswehr beteiligt sich mit mehreren hundert Soldaten. China, das es trotz schärfsten Protesten nicht schaffte die NATO Intervention zu verhindern, unterstützt Tanoa nun offen mit Geld und Rüstungsgütern.

    In den letzen zwei Jahren ist die Offensive der NATO ins Stocken geraten. Die dichten Wälder Tanoas und die Unterstützung Chinas stellen eine größere Hürde für die Koalitionstruppen dar, als ursprünglich vermutet wurde. Zwar kann der Brückenkopf in Lijnhaven weiterhin gehalten werden, doch ein weiteres Vordringen von NATO Truppen auf die Hauptinsel wurde bis jetzt verhindert. Dies soll sich ändern.
    Als Teil einer Einheit der Special Operations Group ist es Ihre Aufgabe, strategisch wichtige Ziele hinter den feindlichen Linien zu vernichten.

    Auftrag:

    Zerstören Sie einen im Urwald versteckten Kommandoposten des Feindes. Verlegen Sie anschließend - wenn möglich unbemerkt - zurück nach Lijnhaven.

    Durchführung:

    Sie werden vom NATO Stützpunkt in Lijnhaven aus mit Fahrzeugen nach Norden in das Küstendorf Doodstil verlegen. Dort befinden sich mehrere Boote, mit denen Sie auf die Hauptinsel gelangen können. Vermeiden Sie stark bevölkerte Küstenstreifen für die Landung.
    Anschließen werden Sie sich zu Fuß zu einem Informanten begeben, der Ihnen die genaue Position Ihres Ziels mitteilen wird. Sie werden sich, nach Möglichkeit unbemerkt, zu diesem Ziel begeben und es vernichten. Nach erfolgreich abgeschlossenem Auftrag werden Sie von einem unserer Boote an der Küste abgeholt und zurück nach Lijnhaven gebracht.

    Eigene Lage:

    Sie befinden sich auf geheimer Mission tief im Feindgebiet. Unterstützung steht ihnen daher nur sehr begrenzt zur Verfügung.
    Die NATO hat einen sicheren Brückenkopf in Lijnhaven. Alle anderen Territorien sind Feindbesetzt.

    Feindlage:

    Den Hauptteil der Feindkräfte bildet die Tanoanische Miliz. Diese Truppen sind schlecht ausgerüstet und nicht gut geschult. Unterstützt werden diese aber von gut ausgerüsteten Gardetruppen der Armee. Rechnen Sie hier mit excellenten Soldaten, ausgerüstet mit moderner chinesischer Waffentechnologie.
    Die Miliz besteht zum größten Teil aus leichter motorisierter Infanterie. Die Armee verfügt über alle Werkzeuge einer modernen Streitmacht. Vom Infrarotgelenkten Raketenwerfer über Kampfpanzer bis zu einer gut ausgestatteten Luftwaffe.

    Warnhinweise:

    Die Zivilibevölkerung ist regierungstreu. Manche aus echter Loyalität, die meisten aus Angst. Seien Sie vorsichtig.
    Die Armee hat im Laufe des Konflikts großflächige Minenfelder im Urwald gelegt. Teilweise sind diese schlecht gekennzeichnet, nehmen Sie sich in Acht. Mit IEDs ist nicht zu rechnen, ebensowenig mit Selbstmordattentätern.


  • Adler

    Was? Zarrck? Baut eine Mission? Und ich habe Nachtschicht, danke... :(


  • Stammspieler

    lang lang ist´s her ^^ :thumbsup:


  • Adler

    Ja, 2017 hatte @Zarrck gestern behauptet :D


  • Stammspieler

    @Zarrck zu viel Tropical Island gespielt? :thinking: :wink:


  • Adler

    Ist eine schöne Einstimmung. :thumbsup:


  • Adler

    Sehr cooler Text!
    X


  • Adler

    Auftrag aktualisiert


  • Führung

    Bin mir noch ned ganz sicher ob ichs schaff :sweat_smile:
    Hätt aber auf jeden Fall Lust.


  • Stammspieler

    Sucht sich dann jeder uebers Arsenal sein Loadout zusammen?
    Falls ja, kann man das vorher aufm Server machen?


  • Adler

    @bifi-ftw Steht oben in den ersten Zeilen ;)
    KURZINFO:
    Loadouts: Fixed


  • Adler

    Sehr schöne Mission! Danke @Zarrck fürs bauen.
    https://imgur.com/a/o5RFOty


  • Stammspieler

    Sorry für das gestrige vorzeitige Aussteigen, aber irgendwie hat sich mein ArmA gedacht, es muss sich selbst zerstören. Über eine Stunde um die fehlenden Dateien neu zu installieren, haben mir den Spielspaß so genommen das ich echt keinen Bock mehr hatte. Sorry an an Mitspieler die darunter leiden mussten.....


  • Stammspieler

    Sorry auch von mir. Kinder mit Bauchschmerzen sind wie Vietnam! DIE HÖLLE!


  • Adler

    20200515204057_1.jpg 20200515203311_1.jpg


  • Führung


  • Adler

    @DerZade und ich würde es heut genau so wieder machen :-)


Log in to reply
 

1
Online

467
Users

2.5k
Topics

37.5k
Posts