2018-12-14, Fr, COOP Operation Bull's Eye


  • Adler

    Operation Bull's Eye

    0_1543026924763_bullseye.png

    Kurzinfo:

    COOP: US Army vs AAF Lokale Milizeinheiten
    Map: Tanoa
    Medical System: Advanced
    Permadeath: AUS
    Loadout: FEST
    Orts Zeit: 07:00
    Wetter: Sonnig
    Zivile Lage: Zivilisten vorhanden
    IED Lage: nicht bekannt!

    Lage vor Ort:

    Die Lage auf der Insel Tanoa hat sich in den letzten Monaten zugespitzt, da es der ehemalige sowjetische Militärangehörige Ivan Iwanowitsch Goratschin durch einen Putsch geschafft hat an die Macht zu kommen. Goratschin steht schon seit Jahren auf der Internationalen Watchlist für Kriegsverbrechen, Terrorakte, Schwarzhandel jeglicher Art und vielem mehr. So finanzierte er sich seine kleine Private Armee mit der auf Tanoa an die Macht gelangte. Da die Insel jedoch international Aufgrund ihrer reichhaltigen Bodenressourcen als einer der größten Exporteure für seltene Edelmetalle gilt, wurde in aller höchsten Regierungskreisen beschlossen, dass die Entwicklung mit einem Diktatorischen Machthaber in die falsche Richtung geht. Vor allem da Goratschin auch nicht regulär an die Macht kam.

    Alles was weiter folgt wird als TOP SECRET eingestuft:
    Die US-Regierung und einige andere größere Regierungsstellen haben den Entschluß gefasst Goratschin zu entmachten. Da dies Politisch nicht möglich wahr, wird jetzt das US-Militär tätig. Auftrag lautet Ivan Iwanowitsch finden und gefangen nehmen oder liquidieren.

    Durchführung
    Sie werden hierfür mit einem Boot auf eine der kleinen Nebeninseln ab gesetzt und müssen von dort alleine weiter vorgehen. Aufklärungsdaten sind aktuell vorhanden und werden ihnen im Anhang zur Verfügung gestellt. Sobald sie den Auftrag erledigt haben, versuchen sie den Internationalen Frachthafen zu erreichen, da dort internationales Recht Gültigkeit hat und das Lokale Militär und Exekutive keine handhabe mehr gegen uns besitzt. Seien sie Vorsichtig, denn sobald sie die Zielperson haben, wird vermutlich nach ihnen gesucht werden!

    Rules of Engagement:
    Da es eine große Anzahl von Zivilisten auf der Insel gibt ist darauf zu achten auf was geschossen wird.

    Einsatzunterstützung:
    Keine.

    Kartenmaterial

    Viel Erfolg!


  • Adler

    Was den hier los......@Gastspieler, @Stammspieler und @Adler ..... SLOTTEN, SLOTTEN, SLOTTEN!!!!!

    0_1544361826165_fingerzeig.jpg


  • Adler

    Einsatzplanung ist wie folgt:

    Phase 1, Vorrücken

    Es wir infantristisch zu Checkpoint 1 verlegt. Dort werden wir versuchen ein ziviles Fahrzeug zu klauen und über Feldwegen vorzurücken.
    Südlich der Stadt Moddergat wird abgesessen und zum Punkt "Aufklärung 1" vorgerückt.
    Dort angekommen wird das Zielgebiet aufgeklärt.

    Phase 2, Zielgebiet säubern

    Wenn das Zielgebiet zu stark bewacht wird, wird versucht , die Zielperson durch den Gruppenscharfschützen zu liquidieren.
    Sollte es jedoch möglich sein, wird wie auf der Karte markiert auf das Zielgebiet vorgerückt, der Gruppenscharfschütze bleibt und gibt Deckung.

    Phase 3, Rückzug

    Anschließend wird auf Checkpoint 2 vorgerückt und das Gebiet der Brücke aufgeklärt.
    Vorzugsweise wird in einem Zivilen Boot das Wasser überquert, ist dieses nicht möglich, muss die Brücke überquert werden. Ab Checkpunkt 3 wird der weitere Rückzug vor Ort geklärt.

    Wichtig für alle Teilnehmenden Truppenteile:

    Es wird versucht, in der ganzen Mission nicht ein Schuss ab zu geben! Wir wollen schnell rein und schnell raus und das bevor sie merken, dass wir da waren!

    Kartenmaterial
    0_1544424410974_Operation Bull`s Eye.jpg

    Sicht von Aufklärungspunkt 1
    0_1544424450944_20181210071000_1.jpg


  • Adler

    Bin mir leider noch ned ganz sicher obs sich ausgeht. Wär aber super gerne dabei. :D


  • Adler

    Bin in Kassel diese we. Also leider nicht dabei.

    Edit: Doch dabei