2018-12-10, Mo, COOP "Liberation 3 Final Punch"


  • Adler

    Liberation 3 – „Final Punch“

    0_1542191882696_Liberation Thumb.png

    Kurzinfo:

    Kurz-Info
    COOP: US Army vs Taliban
    Map: Takistan
    Medical System: Advanced
    Permadeath: AUS
    Loadout: FEST
    Orts Zeit: 05:30
    Wetter: Sonnig
    Zivile Lage: Unbekannt
    IED Lage: Unbekannt

    Zusammenfassung:

    In ihrem letzten Einsatz sollten Sie Kontakt zu einem Dorfältesten aufnehmen, der angeblich wichtige Informationen zu den Aufenthalt der Taliban besitzen sollte. Nach dem wir in dort jedoch in eine Falle gelaufen sind und einen Blackhawk verloren haben, hat sich der Außenminister dazu entschieden, eine andere Vorgehensweise einzuschlagen. Übersetzt bedeutet dies: Kein Erbarmen.
    In den letzten 3 Monaten nach der Operation „Sunrise“ wurde also Terror mit Terror bekämpft. Hierdurch konnten wir einen Großteil Takistans sichern und besetzten.

    Aktueller Stand:

    Kurz vor Ende ihrer Dienstzeit in Afghanistan soll nun die ganze Provinz Takistan befriedet werden. Im Südlichem Bereich der Provinz wurde daher die FOB REVOLVER gegründet, von wo aus die US Army ihre Operationen im Süden leitet.
    Da der Südlich-Östliche Bereich von Takistan jedoch durch sehr gut ausgebildet und ausgerüstet Talibankämpfer unter Kontrolle ist, steht die FOB Revolver andauernd unter Beschuss. Besonders verheerend ist der Beschuss durch 82mm Mörser seit wenigen Tagen.
    Aufgrund der starken Angriffe auf die FOB Revolver gehen wir davon aus, dass sich in der Nähe der FOB ein Lager, wenn nicht sogar ein Ausbildungscamp befindet.
    Wir konnten den Südöstlichen Bereich jedoch noch nicht aufklären, da unsere Drohnen regelmäßig abgeschossen werden.

    Briefing:

    Ihnen wurde aufgetragen von der FOB Rasman zur FOB Revolver zu verlegen. Von dort aus soll die feindliche Mörserstellung ausgemacht und bekämpft werden. Aufgrund von neuester Technologie konnte der Standort der Mörserstellung bis auf wenige hundert Meter bestimmt werden. Suchen Sie an der Mörserstellung nach jeglicher Art von Informationen um das Lager ausfindig zu machen. Sollte sich das Lager in Reichweite befinden, werden Sie direkt dorthin vorrücken um diese ebenfalls unschädlich zu machen.
    Es ist davon auszugehen, dass die feindlichen Kräfte bestens ausgebildet sind und ebenfalls sehr gut ausgestattet sind. Einige unsere Einheiten wurden bereits mit gestohlenen Humvee`s und Waffen angegriffen.

    Vorgehen:

    Sie verlegen um 0530 per Hubschrauber zur FOB Revolver. Sprechen Sie an der FOB mit dem Colonel und verlegen mit Hilfe von MRAP`s sowie Humvees zur Mörserstellung. Das weitere Vorgehen liegt in ihrer Verantwortung.

    Einsatzunterstützung:

    In dieser OP steht ihnen eine A10 zur Verfügung, beachten Sie jedoch die Flugverbotszone, in der unsere Drohnen abgeschossen wurden.
    Nachschub in Form von Munition und medizinischer Ausrüstung kann von der Logistik mit Hubschraubern vom Typ Blackhawk eingeflogen werden.
    Ebenfalls ist ein Squad in Stand-By um die von ihnen eingenommen Gebiete zu Sichern und feindliche Ausrüstung zu zerstören.

    Rules of Engagement:

    Aufgrund des neu eingeschlagenen Weges der Politik dürfen Gebäude nun betreten, besetzt und zur Not beschossen werden.

    Weitere Information:

    Medical System: Advanced
    Technischer JIP: Ja
    Feindkräfte können über eigene Humvees`s sowie alte russische BTRs verfügen!

    Kartenmaterial

    Unser Kartenmaterial aus dem Süden von Takistan ist unvollständig und veraltet!

    Gesammtansicht des Einsatzgebietes

    Bild Text

    Kartenmaterial der FOB Revolver und der Mörserstellung

    Bild Text


  • Adler

    Informationen aktualisiert, Kartenmaterial eingefügt ("Unser Kartenmaterial aus dem Süden von Takistan ist unvollständig und veraltet!) Slotliste eingefügt.
    Frohes Slotten, kommt bitte Zahlreich!


  • Adler

    Na los Jungs, da geht mehr! <3


  • Adler

    0_1543698956752_fingerzeig.jpg

    @Gastspieler, @Stammspieler und @Adler .....los SLOTTTEN, SLOTTEN, SLOTTEN!!!!!!


  • Adler

    Noch drei Leute, dann darf gesniped werden :)


  • Adler

    Kurzbriefing für alle Truppenteile, damit der grobe Plan zum vorgehen für alle soweit klar ist.

    Für alle Truppenteile:

    • Ausrüstungscheck, was fehlt kann bei Ankunft in FOB Revolver aufgenommen werden.

    • Funkfrequenzen sind auf den Karten ersichtlich. Einstellen und bei den jeweilgen TL/SQL/PL melden.

    • Transporthelikopter bemannen und Verlegung durch "Seahawk" zur FOB Revolver.

    • Fahrzeugfunken für Convoi einstellen. Frequenz auf Map. Lautsprecher einschalten damit alle Truppenteile Befehle hören.

    Allgemeiner Plan für alle Teile

    Fahrtroute ins Einsatzgebiet (siehe unten). Alpha + Bravo 1x MRAP + 1x Humvee besetzen. Führung 1x Humvee.
    Marschreihenfolge:

    • Alpha mit bewaffneten MRAP und unbewaffneten Humvee
    • Führung mit Humvee
    • Bravo mit Humvee und Schlusslicht wieder bewaffneter MRAP

    Marschtempo 50 Kmh, Aufholgeschw. 60 Kmh, Abstand 30 - 50 Meter.

    Beschuss durchbrechen, bei Fahrzeugausfall (durch Beschuss oder angesprengt) links rechts von Straße ausscheren, absitzen und Feuerkampf führen.

    0_1544232183635_1.jpg

    Ab hier wichtig für die SQL:

    Im Einsatzgebiet wird Alpha (wie auf Bild unten zu sehen) auf die Mörserstellung vorrücken. Bravo wird gleichzeitig die Ortschaft Sakhe sichern. Alpha übergibt seine Fahrzeuge der Führungsteile die hinter Bravo in die Ortschaft vorrücken. Wenn die Mörserstellung eingenommen wurde, nach Intel und dem Depot für die Mörserstellung suchen. Wenn gefunden wird die Stellung + Depot gesprengt und auf weitere Befehle gewartet. Bravo sichert derweilen die östliche und südliche Flanke für Alpha. Sicherung Westen muss Alpha selbst übernehmen.

    Für die A10 gelten Luftraumbeschränkungen, da Luftabwehrmöglichkeiten beim Feind vorhanden. Maximalgrenze zum abdrehen für die A10 sind die eigenen Truppenteile am Boden. JTAC + Pilot bekommen noch separate Unterweisung.

    Truppenteil Dear wird separat behandelt wenn besetzt.

    Reserve wird bei Alpha + Bravo wird eingegliedert sobald besetzt.

    0_1544232843532_2.jpg

    Sicherungsrichtungen für Alpha + Bravo

    0_1544232874342_3.jpg

    Alte Satellitenaufnahme mit den einzelnen Phasen

    0_1544232911782_4.jpg

    Abschließend bitte ich den PTA, beide SQL + SQA, JTAC und Pilot 10 Minuten vor der Mission zu einer kurzen Vorbesprechung.


  • Adler

    @Adler @Gastspieler @Stammspieler @Anwärter, wer sich jetzt noch nicht geslottet hat, darf dies gerne tun! Es darf sich auch gerne auf die Reserveslots (wird später in die FT`s Alpha und Bravo eingegliedert) sowie DEAR geslottet werden!
    Bild Text


  • Stammspieler

    Leider muss ich aus beruflichen Gründen absagen. Ich gebe heute lieber einer chinesischen Delegation einen kurzen Exkurs in: Kalibrieren von DMM mit Fluke MetCal/Team und bearbeiten von Prüfprozeduren..... macht eindeutig mehr Spaß als mit Euch in den Krieg zu ziehen.... :weary:


  • Adler


  • Adler

    0_1544480720663_20181210215802_1.jpg
    Dorf

    0_1544480730063_20181210215937_1.jpg
    Gefangener

    0_1544480738808_20181210224238_1.jpg
    Sturm auf das Lager

    0_1544480759303_20181210225918_1.jpg
    Lars verbindet

    0_1544480779535_20181210230358_1.jpg
    A10

    0_1544480814479_20181210230834_1.jpg
    Alpha

    0_1544480823040_20181210231715_1.jpg
    Exfil kommt

    0_1544480829799_20181210231805_1.jpg
    Sprengung von Steuergeldern


  • Adler

    Die Rechten unterwandern uns. ;-)
    0_1544481207535_BilJ1.jpg


  • Stammspieler

    ...danke dafür


  • Adler

    11_1544481555655_20181210231951_1.jpg 10_1544481555655_20181210231943_1.jpg 9_1544481555655_20181210231938_1.jpg 8_1544481555655_20181210213913_1.jpg 7_1544481555655_20181210212316_1.jpg 6_1544481555655_20181210212305_1.jpg 5_1544481555655_20181210212259_1.jpg 4_1544481555655_20181210201549_1.jpg 3_1544481555655_20181210201535_1.jpg 2_1544481555654_20181210201534_1.jpg 1_1544481555654_20181210201508_1.jpg 0_1544481555654_20181210232022_1.jpg


  • Adler

    Bild Text


  • Stammspieler

    Austausch von Zärtlichkeiten im MRAP.


  • Stammspieler

    Mein "kleiner" Image-Dump.


  • Führung

    "Startschwierigkeiten" mit dem richtigen Equiment
    0_1544484862705_20181210201029_1.jpg
    Go Go Go - Ankunft in der FOB
    0_1544484868498_20181210202517_1.jpg
    MRAP hat schon gut was abbekommen - Infanterie deckt
    0_1544484879834_20181210205428_1.jpg 0_1544484880867_20181210205432_1.jpg
    Abrücken zur Deckungsposition
    0_1544484885133_20181210215151_1.jpg
    Exfil über die Shootingrange
    0_1544484889390_20181210231715_1.jpg


  • Adler

    Einmal ganz schnell und ganz kurz von mir den Angriff auf das Ausbildungscamp zusammengeschnitten:

    Arma 3 COOP, Liberation 3 – 04:45
    — Sören Kubica

    Noch einmal danke an alle fürs mitspielen!


  • Adler

    @odyssey Ja war sehr schade, dass die Gebäude am Schluss keine Simulation hatten. Weil auf einige ist da viel drauf geflogen und das hat sie leider recht wenig gestört.
    Aber vielleicht ist das auch nur realistisch wenn Takistani Fensterscheiben 30mm aushalten. :thinking:


  • Adler

    @derzade ich hatte zu viel Angst um die Perfomance und habe daher die Schadenssimulation der Objekte ausgeschaltet.
    War auch nicht geplant, dass die A-10 Anflüge auf das Dorf macht, das war am Ende der Zeit geschuldet.