2018-11-19, Mo, TvT Blackforest II


  • Adler

    0_1541704273353_banner.png

    Kurz-Info

    TvT - USMC (US) vs. MSV (Rus)
    Map: Chernarus
    Respawn: Wave Respawn, 1 Respawn pro Spieler, danach Spectator


    Mission

    Nach der Schlacht um den Black Forest hat sich das Kampfgeschehen jetzt weiter in den Südwesten Chernarus' verlagert. Es gilt die Städte Nadezhdino und Mogilevka, sowie den befestigten Hügel Pop Ivan einzunehmen (Sektoren) und den Feind in die Flucht zu schlagen.

    Den Kommandeuren der beiden Seiten stehen nicht nur ihre Spieler, sondern auch mehrere motorisierte KI-Infanteriegruppen zur Verfügung.

    Siegbedingungen

    • alle feindlichen Spieler eliminiert
    • ODER nach Ablauf von 60 Minuten die meisten Punkte

    Punktesystem

    • 2 Punkte pro Spielerabschuss
    • 1 Punkt pro KI-Abschuss
    • -2 Punkte pro Zivilistenabschuss
    • 1 Punkte pro Minute pro gehaltenem Sektor
    • 35 Punkte am Ende des Spiels pro kontrolliertem Sektor

    Sektoren

    Zur Einnahme eines Sektors müssen die eigenen Kräfte im Sektor eine gewisse Zeit lang zahlenmäßig überlegen sein.

    • je größer die Übermacht, desto schneller die Einnahme des Sektors
    • KI Einheiten und Spieler zählen dabei gleich viel
    • verliert eine Seite während der Einnahme ihre Übermacht, so wird die Einnahmezeit nicht zurückgesetzt

    grad-aiCommand

    • Zugführer und Assistent haben High Command Mode (ACE-Selfinteract >> AI Command)
    • jeder kann eigenen Einheiten direkt Befehle geben (ACE-Interact mit KI-Einheit >> AI Command)

    aiCommand Einheiten

    • 4 Gruppen mit
      • je 5 Einheiten
      • je 1 Kamaz 5350
      • je 1 M1083A1P2

    Ausrüstung

    • Führungs- und Spezialrollen (MMG, Sniper) sind Medics
    • Spezialrollen haben rollenspezifische Ausrüstung in ihren Fahrzeugen
    • Fahrzeuge respawnen nicht, d.h.
      • genügend Fahrzeuge für Respawns in der Basis lassen
      • Spezialrollen sind nach dem Respawn nur noch einfache Schützen
    • 2 Fahrzeuge pro Team mit Ausrüstung und Fortifications, 4 ohne (als Reserve)
      • 6 M1083A1P2
      • 6 Kamaz 5350
    • Zugführer kann einmalig einen Fahrzeugabwurf an beliebiger Position anfordern (ACE-Selfinteract >> Request Paradrop)
      • HMMWV
      • Tigr

    MMG / HMG Team

    • Entrenching Tool
    • Axe
    • MRZR4
    • M240G (1000 Schuss)
    • M2 Minitripod (600 Schuss)
    • Tigr
    • Zastava M84 (1000 Schuss)
    • Kord Minitripod (600 Schuss)

    Sniper Team

    • LRPS
    • Bipod
    • Vector
    • ATragMX
    • Kestrel
    • RangeCard
    • Spotting Scope
    • Tripod
    • DAGR
    • MRZR4
    • M2010 (150 Schuss)
    • Quad
    • T-5000 (150 Schuss)

    Spielfeld

    • das Spielfeld kann nicht verlassen werden
    • die gegenerische Startzone kann nicht betreten werden

    0_1542048916976_20181112195336_1.png


  • Führung

    Ich werde leider nicht pünktlich sein können und asap nachjoinen, nach Plan ca 21.00.


  • Adler

    mist und ich hab nachtschicht :( hoffe spect. ist drinne


  • Adler

    Slotliste hinzugefügt.


  • Stammspieler

    @mcdiod wie sind die Sniper ausgestattet ?

    • Gewehr ?
    • Fernglas ?
    • Mittel zur Entfernungsbestimmung ?

    ^^


  • Adler

    Ausrüstung hinzugefügt.

    @bloody


  • Adler

    @mcdiod sagte in 2018-11-19, Mo, TvT Blackforest II:

    Zastava M84 (1000 Schuss)

    Rein aus Interesse. Hat das nen Grund dass die Russen das Zastava M-84 anstelle des PKM bekommen?


  • Adler

    @xdrake
    Die M84 hat 250er Magazine, die PK nur 100er.

    Ist ne reine Balancingentscheidung, damit der MMG Schütze besser/schwerer bewaffnet ist als der Trupp MG Schütze. Gibt ja leider keine RPK.


  • Adler

    @mcdiod sagte in 2018-11-19, Mo, TvT Blackforest II:

    @xdrake
    Die M84 hat 250er Magazine, die PK nur 100er.

    Ist ne reine Balancingentscheidung, damit der MMG Schütze besser/schwerer bewaffnet ist als der Trupp MG Schütze. Gibt ja leider keine RPK.

    Ah okay, wusste nicht dass es da unterschiedliche Magazine für die beiden Waffen gibt. Die M-84 ist ja ansonsten eine PKM Kopie.


  • Adler

    • Punktesystem leicht geändert
    • Informationen zu aiCommand hinzugefügt
    • Fotos des Spielfelds hinzugefügt
    • Ausrüstung:

    Zugführer kann einmalig einen Fahrzeugabwurf an beliebiger Position anfordern (ACE-Selfinteract >> Request Paradrop)


    Für die beiden Zugführer:

    Die Mission liegt auf dem Server, damit ihr das aiCommand ausprobieren könnt. Falls ein Gast- oder Stammspieler einen Commandslot übernehmen sollte und testen will, einfach kurz im Discord fragen.

    TvT_BlackForestII_test3.Chernarus


  • Adler

    Diod gibt es nen spect. Hab nacht Schicht und würde gerne die erste Stunde zuschauen


  • Adler

    @ainer jo


  • Gastspieler

    Ich komme wahrscheinlich etwas später, weil ich spontan noch jemanden wohin fahren muss und nicht sicher sagen kann, ob ich es pünktlich bis 20 Uhr wieder an den PC zurück schaffe.


  • Adler

    Schöne erste Runde. War spannend und Actionreich :thumbsup:


  • Adler

    Runde 2

    0_1542665663523_20181119222858_1.jpg


  • Führung

    Schade, dass ich es net mehr geschafft hab. Cooles Replay! Erste mal "live" mit Schußaufzeichnung oder?


  • Adler

    Fand die erste runde richtig gut, aber fand den respawn sehr lange bei der grosse der map, dachte das bravo nicht mehr respawn. Dann hörte ich öfters meine Leute nicht über Funk sondern so als wenn ts normal war, konnte nur weg Punkte setzen aber keine Befehle wie Gebäude besetzen an ki geben kann aber auch an mir gelegen haben. Wäre cool wenn mann noch ki kaufen könnte sowie leichte BRDM ect nur für ki, um noch einwenig Spannung zu erzeugen. Denn Hubschrauber Abwurf fand ich gut, vileicht noch die Möglichkeit ki mit Fallschirm absetzen Für Geld. Fand das bluefore zwei Orte schneller erreichen kann als opfore was einen leichten Vorteil ergibt. Die Lkw auf bluefore Seite waren Schrott fuhren den Berg nicht richtig hoch, sondern immer 2 Meter dann haben sie gestoppt dann wieder 2 Meter.


  • Führung

    Bei den Respawns kann ich zustimmen 4 Leute pro Welle war Recht hoch.
    Ich habe einmal die komplette Skip Time gewartet und in der zweiten Runde waren noch 40s der Skip Time übrig.