2018-03-30, Fr, Hearts & Minds


  • Adler

    Ich dachte mir wir könnten eine Runde Hearts & Minds spielen.
    Für alle die nicht wissen was Hearts & Minds ist, hierbei handelt es sich um eine geskriptete Mission die man über mehrere Spieltage spielen kann. Dabei wird der fortschritt gespeichert. Das Endziel ist es x Anzahl an Hideouts der Gegner Fraktion zu zerstören.


  • Stammspieler

    Entschuldigung dass ich so dumm Fragen muss, aber bin aus den vorherigen Hearts & Minds Missionen in der Übersicht nicht schlau geworden. Was macht man bei diesem Spielmodus?! :thinking:


  • Adler

    Ganz kurz: auf KI-Feinde schießen und KI-Zivilisten schonen.

    Das Besondere an der Mission ist, dass verschiedenartige Aufgaben zufällig generiert werden und dass erreichte Ziele gespeichert werden. Der Ruf, den die Spieler bei der virtuellen Zivilbevölkerung haben, wirkt sich auf den Spielverlauf aus. Sind die Spieler "beliebt", geben Zivilisten beispielsweise wertvolle Hinweise über die Gegner, andernfalls können sie "lügen". Man beginnt mit sehr schlechtem Ruf und muss im Laufe des Spiels die Herzen und den Verstand der Bevölkerung für sich gewinnen.

    Man kann das Endziel, die Beherrschung der Karte, auf mehrere Spieltage aufteilen und immer dort weitermachen, wo man aufgehört hat, falls der Server lange genug eingeschaltet bleibt.

    Der Titel der Mission bezieht sich auf den Ausdruck "to win the hearts and minds of the people". Das ist ein Begriff für verschiedenste Arten von Überzeugungsarbeit und für friedenstiftende und -erhaltende Militäreinsätze.


  • Adler

    @Führung @Adler @Anwärter @Stammspieler @Gastspieler Spiel findet wieder statt. Unsere Technikgurus konnten das Problem fixen. Goodjob! :+1:


  • Adler

    komme später nach


  • Führung

    Eigentlich hab ich mir vorgenommen viele Screenshots zu machen. Hat wohl nicht so ganz geklappt :sweat_smile:


  • Adler

    Aus meiner Sicht hat die Technik gut funktioniert. Das Funkgerät war zu Spielbeginn vorhanden und alles andere war auch OK.

    Das Zusammenspiel der einzeln Trupps hat mir gut gefallen, die Spielführer haben sich sicher gut abgestimmt. Im Trupp Delta hatten wir dank der präzisen und ruhigen Führung von Nephilum immer genügend Informationen über den Gesamtverlauf der Mission und wussten immer, was gerade zu tun war.

    Es war ein gelungener Abend; vielen Dank an alle Teilnehmer und Organisatoren!


  • Stammspieler

    Sprengung Funkanlage


  • Adler

    Eine IED später
    0_1522511724406_20180330235404_1.jpg


  • Adler

    Die Nacht kam danach schnell.
    Finde ich gut das mit der 2x Zeit


  • Adler

    War 3x Zeit :D