Vorstellung y0014984|Sebastian


  • Gastspieler

    ArmAteur, 42, sucht neues Kanonenfutter für seinen YouTube Kanal. Spaß beiseite, aber ich hol trotzdem kurz aus, damit ihr eine ungefähre Vorstellung von mir bekommt.

    Während einer beruflichen Auszeit im letzten Jahr habe ich meine Leidenschaft für Arma 3 entdeckt. Ich erinnerte mich noch sehr gut an Operation Flashpoint. Von diesem Spiel war ich damals definitiv geflasht obwohl es mich mit seiner Schwierigkeitsstufe übel in den Wahnsinn getrieben hat. In den Jahrzehnten dazwischen ist mir das Arma Franchise nicht wieder untergekommen bis eben Anfang 2019. Komisch eigentlich, aber ich war beruflich stark eingebunden.

    Nach etlichen Stunden mit Arma 3 Missionsmitschnitten und Tutorials von Jeremiah Rose entschloss ich mich, mir einen deutschen Arma 3 Clan zu suchen. Ich fand ein neues Zuhause beim 101. Jägerbataillon, einer jungen, witzigen, kleinen Truppe mit großen Ambitionen. Eines kann ich rückblickend definitiv sagen: Coop-MilSim hat mein Gamer-Leben verändert. Ich hatte nicht nur viele, spannende und teils chaotische Missionen erlebt sondern genoss auch Ausbildungen als Führungskraft (nicht so mein Ding), Sanitäter (Das ist schon eher meins) und diverse andere Teilbereiche. Ich bin zwar Kriegsdienstverweigerer aber das Gemeinschaftsgefühl und koordiniertes Vorgehen sind trotzdem etwas ganz besonders.

    Parallel klebte ich weiter mit den Augen am YouTube-Bildschirm und kam dabei auf die Idee, selbst einen Kanal zu gründen. Arma 3 Tutorials und Missionsmitschnitte sollten dabei den Schwerpunkt bilden. Der Clan hatte keinen Kanal und so wurde vor einem Jahr Instant Arma geboren. Parallel wollte ich mich mehr mit der Arma 3 Sandbox und ihren Möglichkeiten beschäftigen. Das brachte mich dazu, selbst 2 Mods zu entwickeln. Herausragend ist dabei sicherlich mein Projekt zum Thema persistenter Spielerstatistiken.

    So muss man auch meine 1.200 Stunden Arma 3 differenziert betrachten. Ich würde sagen, dass davon ungefähr die Hälfte auf die Mod-Entwicklung und mein Arma 3 Rallye Projekt entfallen. Die andere Hälfte sind dann COOP (65%) und TVT (35%) Events beim 101. Jägerbataillon. Was sich in dieser Zahl nicht widerspiegelt sind die vielen hundert (oder schon tausend?) Stunden Videoschnitt und Bearbeitung.

    Ich habe einen vielfältigen Background (Studium Geisteswissenschaften, Ausbildung im grafischen Bereich, langjährige Erfahrung als IT-Führung) der sich so auch in meinem Arma 3 Leben niederschlägt. Ich bin kein Militärier und meine Kenntnis über Waffen, Ausrüstung und Fahrzeuge ist echt schlecht aber ich kann mich intellektuell, grafisch und technisch gut einbringen und habe Freude an taktischem und koordiniertem Vorgehen. Außerdem halte ich mich für einen umgänglichen Typen dem Teamwork wichtig ist, denn Einzelgänger kommen nicht weit.

    Ende letzten Jahres habe ich mich dann wieder ins Berufsleben gestürzt (aber nur mit einem Bein, da mir meine mittlerweile 3 YouTube Kanäle sehr wichtig sind) und gehe einer Tätigkeit als Datenschutz- und IT-Berater in Hamburg nach. So kann ich beides gut unter einen Hut bekommen und davon leben. Aus verschiedenen Gründen habe ich vor 2 Monaten das 101. Jägerbataillon verlassen mir eine Auszeit genommen (Keine Missionen aber weiter Tutorials) und möchte nun wieder in den Warte-Simulator abtauchen.

    Aber warum gerade bei Gruppe Adler? Ich mag das Logo. Das klingt vielleicht oberflächlich aber wenn man das Thema MilSim auch mit einem zwinkernden Auge interpretiert (Stichwort: Serious Fun) dann kann man den doppelten Genuss rausholen. Außerdem: euer Engagement rund um Mods gefällt mir. Und ich habe es so im Gefühl, dass das Thema Mods bei euch weit über Trenches hinaus geht. Vielleicht kann ich daran teilhaben.

    Über alles andere kann ich mir noch kein Urteil erlauben und hoffe als Gastspieler einen Eindruck zu gewinnen. Mittelfristig möchte ich natürlich neues Material für meinen Kanal produzieren, das Einverständnis dafür vorausgesetzt. Langfristig suche ich einen Ort an dem ich mich weiterentwickeln kann, denn dieser Padawan hat noch viel zu lernen.

    Wenn ihr bis hierhin noch nicht eingeschlafen seid und mehr über mich wissen wollt, macht euch gern unter diesen beiden Links ein Bild meiner Arbeit zu Arma 3.

    Links
    YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCVjxlpFxwhlRjJ5LBrRAmWA/
    GitHub: https://github.com/y0014984


  • Adler

    Hallo ArmAteur, du hast eine PM von mir bekommen :)


  • Adler

    So nun noch einmal hier das offizielle "Willkommen als Gastspieler bei der Gruppe Adler :wave:"


  • Adler

    Willkommen als Gastspieler :grinning:


  • Führung

    Willkommen bei uns!


  • Adler

    Herzlich Willkommen als Gastspieler!


  • Führung

    Hammer Vorstellung!

    Willkommen als Gastspieler :hugging:


  • Adler

    Willkommen und danke für die schöne Vorstellung :thumbsup:



  • Willkommen als GS


  • Adler

    Willkommen :-)


  • Adler

    Willkommen :chipmunk:


  • Adler

    Hallo und willkommen, Sebastian! :wave:


  • Adler

    Willkommen :metal:


  • Adler

    Willkommen


  • Stammspieler

    Willkommen!!


Log in to reply
 

0
Online

462
Users

2.5k
Topics

37.2k
Posts