2020-06-06, Sa, TvT Hard Days bei der 3. Jägerkompanie


  • Führung

    Bild Text

    Kurzinfo
    Slotzeit: 19:30 Uhr
    Führungsbesprechung: 19:00 Uhr
    Beginn: 20:00 Uhr
    Ende: ca 00:00 Uhr
    Repo: "Standard" via JustSync

    Link zum Thread im 3. Jägerkompanie Forum

    Allgemeine Lage

    Die Inselgruppe Tanoa gilt als unabhängig. Dabei sind die westlichen Inseln Russland zugeneigt. Die östlichen Inseln sympathisieren mit den USA. Aufgrund massiver Aufwendungen von Seiten Russlands scheint sich diese Situation nun zu ändern. Zudem besteht der Verdacht, das örtliche Separatisten durch Russland unterstützt werden. Diese sind gegen die USA feindlich eingestellt und greifen immer häufiger amerikanische Patrouillen an. Der Ruf „Свободная Таноа“ wird immer präsenter. Bemühungen für eine friedliche Lösung waren bisher erfolglos. Es sind, trotz der Bedrohungslage, nur wenige Einheiten auf Tanoa stationiert. PräsidentRump schätzt die Lage als „Absolutely under control“ ein.Es ist bekannt, dass in Tanoa ein neues System unter dem Codenamen „Das Ding“ entwickelt wurde. Aufgrund der Situation ist davon auszugehen, dass dieses System in Kürze von den Inseln geschafft werden soll. Dies zeigt auch die Mobilisierung seitens der US-Einheitenim Süd-Osten.

    Zivile Lage

    Die Bevölkerung ist gespalten. So gibt es sowohl Befürworter für Russland als auch für die USA. Grundsätzlich gelten die Zivilisten nicht als feindlich gesinnt. Es hat jedoch in der Vergangenheit sog. IED Angriffe auf US-Patrouillen gegeben. Diese werden jedoch den westlichen Separatisten zugeordnet. Heute ist nur mit wenig zivilen aufkommen zu rechnen.Das Tragen von Waffen ist in Tanoa für Zivilisten verboten.

    Zeitansatz

    Bis ca. 00:00 Uhr Realzeit. Laufende Angriffe oder Kämpfe werden dabei nicht unterbrochenund abgewartet.Wie bei einem TvT üblich kann die Missionszeit kürzer ausfallen.

    Allgemeine Siegbedingung

    Kapitulation einer Seite.

    Allgemein Regeln

    • Nur technischer Respawn
    • Aufnehmen von Feindkleidung ist nicht gestattet
    • Feindlicher Funk darf aufgenommen werden
    • „Das Ding“ darf nicht zerstört werden-„Das Ding“ darf seine Stellung nicht ausnutzen. Also z.B. nicht als übernatürliche Deckung.
    • Die Fahrer von „Das Ding“ müssen bei Bedrohung realistisch handeln. Bei Umstellung des Fahrzeuges also um jeden Preis weiter fahren ist nicht gestattet.
    • Die Hinrichtung von bewusstlosen Feinden ist nicht erlaubt. Sie dürfen jedoch gefangen genommen oder liegen gelassen werden.
    • Das aktive (z.B. erschießen) und passive (z.B. ausbluten lassen) töten von Gefangenen ist nicht erlaubt. Gefangene müssen also versorgt werden.
    • Die zivilen Presseangehörigen sind kenntlichund nicht bewusst zu bekämpfen.-Streamen ist mit Zeitversatz (mindst. 30 min) erlaubt.
    • Brücken dürfen nicht unpassierbar gemacht werden.-Sollten die Spieler im Laufe der Mission an Thermalsicht kommen, ist dieses zu ignorieren. Die Verwendung ist verboten.
    • Wenn eine Seite nicht weiterkommt, behält sich ZEUS vor Tipps an diese weiterzuspielen. Z.B. einen Zivilisten der den Konvoi gesehen hat.

    Technisch

    • 5000 Meter Sichtweite
    • ACE Medical Settings: Advanced

    Slots werden noch zugewiesen. Falls wir nur 4 Mann stellen wurde mir das Söldner Team angeboten, da müssten wir uns aber schnell entscheiden.


  • Führung

    Also ich muss bis morgen Rückmeldung geben. Also wer ernsthaftes Interesse hat bitte möglichst schnell anmelden. :upside_down:


  • Führung

    Hab jetzt von unserer Seite als Gruppe offiziell abgesagt. Wenn ihr als Einzel-Person dennoch mitspielen wollt, könnt ihr euch gern direkt bei der 3. Jägerkompanie oder bei mir (ich hab jetzt ja Kontakte und leite dann weiter) melden.


Log in to reply
 

2
Online

462
Users

2.5k
Topics

37.2k
Posts