2018-01-26, Fr, [KV13-Event] Stargate: P2X-3YZ [20:00 Uhr]



  • Bild Text
    Bild Text

    Stargate? Nie gehört?

    Daniel erklärt das Stargate – 05:46
    — MaximumThanos

    Ich setze in der Mission grundlegendes Wissen aus der Serie voraus.
    Wer die Serie nicht gesehen hat, kann zwar mitmachen, versteht evtl. Teile nicht.

    Hintergrundlage:
    Wir befinden uns in einem Paralleluniversum, eines der vielen Universen, die man mit Hilfe eines Quanten-Spiegels (link is external) bereisen kann. SG-1 hat vor ein paar Jahren auf P3R-233 (link is external) einen gefunden und seitdem wird dieser in Area 51 von Dr. Rodney Mackay erforscht.

    Die Stargate Teams SG-13 und SG-14 erforschen zur der Zeit als Atlantis in San Francisco gelandet ist, die Planeten der Milchstraße. Doch ein paar Dinge sind anders. Die Goa'uld sind nicht ausgerottet. Die Ori sind unbekannt, die Replikatoren sind unbekannt. SG-1 reist seit 10 Zahren durch das Milchstraßen Stargate, doch nun sind die Einheiten des Trupps in höheren Positionen. Major General Jack O'Neill führt das Stargate Center mittlerweile vom Heimatzschutzkommando aus. Colonel Samantha Carter hat das Kommando über die USS George Hammond, ein Erd-Raumschiff der Daedalus-Klasse. Major General Kirkland hat die direkte Führung über das Stargate Center und untersteht dem Befehl von O'Neill. Doktor Simms ist Leitender Wissenschaftler und wird Ihnen zu jeder Lage mit aktuellem Wissen zur Verfügung stehen.

    Briefing von Major General Kirkland
    "Auf P3X-442 haben wir, dank Ihnen, die Information erhalten, dass sich ein menschlicher Replikator auf der Erde aufhalten soll. Mit den Informationen aus dem Antiker-Labor konnten wir herausfinden, wo sich der Replikator aufhält. Auf der Insel Lefkada in Griechenland konnten wir den Aufenthaltsort auf einen Radius von knapp zwei Kilometern begrenzen. Wir haben den Bereich evakuieren lassen, Zivilisten sollten Sie nicht vorfinden. Wir haben eine Drohne über dem Gebiet, die uns Luftaufnahmen liefert. Der Bereich um die Villa im Süden an der Straße wird stark bewacht. Wir vermuten einen Außenposten des Trusts (link is external). Wir haben auch die Vermutung, dass der Replikator versucht mit dem Trust in Verbindung zu treten. Ihr Auftrag ist das zu verhindern. Infiltrieren Sie den Außenposten und vernichten Sie den Replikator. Des Weiteren haben wir aktuell das Problem, dass wir mit dem Stargate nicht rauswählen können. Finden Sie heraus, warum. Die U.S.S. Goerge Hammond wird Sie direkt auf eine Erhöhung im Osten des Bereiches teleportieren."

    Bild Text

    Anmerkungen:

    • Ihr seid ein Stargate Team, ihr erforscht fremde Planeten. Haltet euch ans Rollenspiel!
    • Die Mission ist mit Absicht auf 8 Teilnehmer begrenzt, um die Atmosphäre zu halten.
    • Ich habe in dieser Mission Musik und Sounds verbaut. Bitte stellt eure Ingame Musik & Sound Lautstärke entsprechend ein, sonst verpasst ihr die Hälfte der Story:
      Bild Text

    Technisches:

    • Apex wird benötigt
    • Medic System: Advanced, PAKs verbrauchen sich nicht
    • Technischer Teleport: Möglich nach Absprache mit Zeus
    • JIP (Join in Progress, "nachkommen"): Nicht möglich
    • Technickcheck: Von 18:30 Uhr bis 19:30 Uhr am Missionstag möglich. Wer bei Missionsstart technische Probleme hat, wird ausgeschlossen.
    • Ausrüstung: Sie werden sich im Stargate Center ausrüsten.
    • Benötigte Mods: Achtung, separates Repo, es ist ca. 44GB groß. Repo-Link: http://repo.kampfverband-13.de:8012/.a3s/autoconfig
      Für Externe: Keys werden nicht geprüft, es können auch bereits vorhandene Mods geladen werden.

    Datum: Freitag, 26.01.2017
    Uhrzeit: Treffpunkt um 1945 im TS, Login für alle um 1955, Start um 2000
    Anmeldung über unseren Eventplaner, ihr benötigt einen Account bei uns im Forum.

    Bild Text


  • Adler

    Oh man, ich liebe ja die Stargate-Serie. Da muss ich glaub ich hin! Sonst noch wer?


  • Adler

    Wenn da nicht Spieltag bei uns wäre hätte ich auch echt Bock drauf eigentlich :D


  • Adler

    Wir verlegen den Nebenspieltag halt mal zu KV13. Muss sich nur jeder das Modset saugen. Die 28GB schrecken mich auch noch ab, aber da ist bestimmt vieles das wir auch haben. Muss ich die Tage mal prüfen


  • Adler

    Habe so etwas ähnliches mal in einem Video gesehen und meeeeega lust drauf!


  • Adler

    Kann mir vorstellen da mitzumachen wenn die KV13 Leitung gute Downloadraten anbietet. Aber ich glaub die war wirklich in Ordnung.


  • Adler

    hätte ich auch generell lust nach :thumbsup:



  • Repo-Update!

    #ace
    #acex
    #KV13
    #Stargate
    #TFAR

    Des Weiteren habe ich alle Mods in den Unterordner KV13-Stargate verschoben.

    Repo-Link: http://repo.kampfverband-13.de:8012/.a3s/autoconfig


  • Adler

    Wollte dich schon anschreiben weil das Modset gestern nicht funktionierte. :thumbsup:


  • Adler

    @KV13-Ralf: Also, ich habe grade mal in das Modset geschaut, du schreibst oben in der Beschreibung das Modset ist ca 28GB groß, in dem Ordner sind aber ca 40GB und der großteil davon ist der "shared" Ordner. brauchen wir den oder nicht?

    PS: Ich seh grade: Wenn ich nur die Mods anklicke die du in deiner Liste hast, komme ich auf 2.85GB... hast du im Hauptpost evtl einen Punkt vergessen?



  • Das Repo war vor dem Update 28GB groß, dort war aber ein Fehler drin. Jetzt wird es korrekt mit 44GB angegeben.
    Ich hatte den Hauptthread nicht aktualisiert.

    Der Ordner "shared" wird benötigt. Dort sind enthalten:
    CUP Terrains (Core, CWA und Maps)
    CUP Units
    CUP Vehicles
    CUP Weapons
    NI Arms
    RHS AFRF
    RHS USAF
    RHS SAF
    RHS GREF
    BWA3

    Ein Großteil dieser Mods habt ihr allerdings schon aus eurem Repo. Das heißt, ihr braucht die Dateien nicht nochmal runterzuladen oder umzubenennen, sondern einfach die entsprechenden Häkchen im ArmA3Sync setzen.

    Sollte einer von euch Hilfe benötigen, kann ich gerne mit Teamspeak und Teamviewer unterstützen.


  • Adler

    Also bisher sind es nur Taki und ich, ich habe in die Slotliste geschaut, da ist eigenltich nichts wirklich interessantes mehr drin für uns als Gruppe, aber wenn wir zu viert wären, könnten wir dann ein zusätzliches SG-Team bekommen?



  • @kv13-ralf sagte in 2018-01-26, Fr, [KV13-Event] Stargate: P2X-3YZ [20:00 Uhr]:

    • Die Mission ist mit Absicht auf 8 Teilnehmer begrenzt, um die Atmosphäre zu halten.

    Ein zusätzliches SG-Team würde nicht in die Mission passen.

    Sorry, aber wer zuerst kommt, mahlt zuerst ¯_(ツ)_/¯

    Ich brauche aber noch Rollenspieler, sonst muss ich alle drei Rollen selbst spielen :smile:


  • Adler

    Kein problem, ist verständlich. Hatte auch viel zu spät gemerkt das die Slotsituattion da doch schon sehr knapp ist. Für einen Rollenspiel-Slot bin ich aber total ungeeignet, da brauch ich garnicht drüber nachdenken.


  • Adler

    Hab normalerweise kein Problem mit Rollenspiel an sich, kenne mich aber mit Stargate zu wenig aus um da hilfreich zu sein.


  • Adler

    Miussverständniss, es gibt noch freie Slots ohne Roleplay? Dann nehm ich einen in einem anderen Team.

    @KV13-Ralf



  • Autorifleman und Squadlead sind innerhalb der Truppen frei.
    Des Weiteren gibt's 3 freie Rollenspieler Slots.

    Ich hab die Slottung in unserem Eventplaner wieder geöffnet. Bitte eintragen.


 

33094
2155
381
Online Users
Besucher heute