WIP Mission „Neptune’s Spear“


  • Adler

    Vorwort:

    Wir hatte vor kurzem die Mission „Neptune’s Spear“ von Armaholic gespielt.
    Leider war sie mit Fehlern behaftet und wir mussten diese abbrechen.

    Ich hatte mir dann mal die Mission angesehen und begann mich für die Details und die Geschichte des Einsatzes von 2011 zu interessieren.
    Bei meiner Recherche im Internet usw. bin ich auf sehr unterschiedliche Berichte gestoßen die den Ablauf der Operation beschrieben. Ich habe mich in meiner Mission für die Version entschieden die für mich nach der ganzen Recherche am glaubwürdigsten erschien.

    Aber bevor ich die Mission erstelle musste ich erstmal für das authentische Umfeld sorgen.
    Ich baute das Anwesen von OBL in Abbottabad /Pakistan mit ArmA Objekten bzw. Gebäuden. Da diese zu einem für mich unzufriedenen Ergebnis führte stampfte ich alles erstmal ein.
    Dann begann ich das Anwesen mit XCam Objekten (Mauerstücke, Betonteile usw.) zu bauen und musste mich erstmal in diese Programm einfinden was sehr interessant war. Mit Xcam war es mir nun möglich den Compound sowie das Haus, inkl. Inneneinrichtung, maßstabsgerecht nachzubauen.
    Werde das Ganze auch irgendwann mal bei Armaholic hochladen

    Bild11.jpg

    Einige Fakten:

    • Karte: Zargabad
    • Mods: XCam, Killhouses
    • Ca. 1700 Objekte von Hand platziert
    • Wenig fps Verluste durch Abschaltung der Simulation der Einzelbauteile usw.
    • Maßstabsgerechte Abmessungen der Häuser und des Areals
    • Original Zimmeraufteilung mit Einrichtung
    • Alle Türen und Tore sprengbar
    • Nachbildung der näheren Umgebung

    Weiter Screenshots (Klick)

    Die Mission als solches fange ich erst jetzt an zu erstellen. Es soll eine COOP für 14 Leute werden.
    Mehr Spieler würden zu viel sein für die Aufgabe und dann schnell in Langeweile für die meisten enden.
    Einen Durchgang würde ich gerne sehr authentisch spielen. So wie es sich wahrscheinlich zugetragen hat. Danach, oder an einem anderen Spieltag, könnten wir dann per Zeus mehr Gegner setzen und andere Angriffsstrategien ausprobieren. Auch mit mehr Spielern oder als TVT.

    Missionsdetails:
    Die Missionsdauer ist mit einer Stunde geplant und für zwei Teams ausgelegt. (Angriffsteam und Sicherungsteam). Sollte Interesse bestehen können bei einem zweiten Durchgang die Teams gewechselt werden. Oder für die die nicht dabei waren an einem anderen Tag nochmal gespielt werden.

    Missionsziele:

    • Team: 10 DEVGRU Seals, 2 Sprengmeister, 1x Medic, 1 x CIA Agent
    • Nacht vom 1. / 2. Mai 2011
    • Bekanntgabe der Operationsdetails durch einen CIA Mitarbeiters auf der US Airbase in Jalalabad / Afghanistan
    • Flug mit zwei stealth Black Hawks nach Abbottabad / Pakistan
    • Die Trupps werden an ihren Landezonen abgesetzt
    • Durchsuchen des Areals sowie des angrenzenden Gästehauses
    • Festnehmen bzw. Eliminieren von Terroristen die sich auf dem Gelände aufhalten
    • Biometrische Identitätsfeststellung der verdächtigen Personen
    • Sichern von Beweisen wie Computer, Datenspeichern, Unterlagen usw.
    • Rückkehr nach Jalalabad

    Fotos des original Anwesen in Pakistan (Klick)
    Infos - Zeichnungen (Klick)
    Fotos aus dem Film (Klick)

    Youtube Video zum Film - Compound
    Youtube Video zum Film - Bewaffnung SEALs

    Ich halte euch auf dem Laufenden.
    Für die Mission werde ich aber bestimmt noch 3 Wochen brauchen da ich im Moment nicht so viel Zeit opfern kann.

    Simmax


  • Führung

    sabber :stuck_out_tongue:
    Kann es kaum erwarten!


  • Adler

    au fein au fein au fein! :+1:


  • Führung

    sieht hammer aus. super idee, das mit xcam zu bauen!


  • Adler

    Ich freue mich auf die Mission. Gute Idee, an COOP und TvT zu denken. Aber lass Dir Zeit mit der Arbeit!


  • Gastspieler

    Hammer geil!
    XCam ist an sich echt super, man brauch ne Weile, um damit zurechtzukommen aber dann ist es echt gut eigentlich :)

    Nehm dir die Zeit die du brauchst, dann wird es nur um so besser!
    Freu mich drauf ;)


  • Gastspieler

    Ich muss sagen, ich bin schwer beeindruckt....Da bleibt mir echt der Mund offen stehen ! Toll Simmax !!


  • Adler

    Der Hammer Simmax, klasse gemacht! :+1:


  • Gastspieler

    WoW, freu mich wie meine Kinder auf den Weihnachtsmann auf die MIssion :D


  • Adler

    :thumbsup: :thumbsup:


  • Adler

    :thumbsup:


  • Adler

    ich erkenn es wieder, aber es ist um einiges detaillierter und genauer als von Nomi damals, scheint mir. Jedenfalls werd ich diesmal die richtige LZ treffen :+1:


  • Adler

    es scheint dir richtig Fussel, es ist etwas detaillierter als das Gebäude von Nomi. Habe es wie gesagt in ca. 200 Std nach original Plänen fast 1zu1 nachgebaut. So gut es eben mit Arma Mitteln geht ;-)
    Wollte aber nicht in Wettstreit mit Nomi treten. :-)


  • Führung

    Damals gabs noch keine XCam - musste also bestehende Assets nutzen. Aber ich weiß auch nicht, ob ich die Geduld gehabt hätte ;)


  • Adler

    Na dann freut ihr euch sicherlich auf Eden :laughing:


  • Adler

    Wäre mit Eden auch nicht möglich gewesen