2022-01-17, Mo, COOP, OP Bär [GM]


  • Adler

    Karte: Rosche
    Fraktionen: Deutsche
    Gegner: Russen
    Datum: 21.08.2021
    Tageszeit: Morgens
    Loadouts: BwFleck
    BFT: Ja
    Funken&GPS: Alle

    Lage:

    Der Aufmarsch der Russischen Kräfte an der Ukrainischen Grenze, diente nicht zur Übung der Streitkräfte und zur Provokation des Westens. Es war der Beginn des 3. Weltkrieges.
    Es dauert gerade einmal einen Monat, bis die Ukraine kapituliert hat und die Russischen Streitkräfte weiter nach Europa vorgestoßen sind. Die NATO hat dem natürlich nicht tatenlos zugeschaut und dem Warschauer Pakt denn „Krieg erklärt“. Wir schreiben denn 21.08.2021 und die Russischen Kräfte sind an der Landesgrenze von Brandenburg gestoppt worden. Mit Hilfe der NATO-Kräfte wird die Gegenoffensive gestartet um die besetzten Gebiete zu befreien.

    Auftrag:
    Eigene Kräfte sind im Raum Rosche eingetroffen und beginnen den Erstschlag gegen denn Feind. Wir wissen nicht genau wie stark der Feind ist. Sollte dieser zu Stark sein, ziehen Sie sich zum Flughafen zurück. RECHNEN SIE MIT HARTEM WIDERSTAND!
    Dazu stehen Ihnen mehrere Fahrzeuge sowie einen Helikopter des type AH-64D der Amerikaner zur Verfügung.

    Ziele:
    Aufgrund von Aufklärungsdaten, gibt es 3 wichtige Ziele:
    Stellen Sie die Lufthoheit in diesem Gebiet wieder her. Zerstören sie die Radaranlagen sowie die Raketenstellungen im Raum Riestedt (Ziel 1).

    Im Raum Ratzlingen gibt es ein Depot wo Material vom Feind gelagert wird. Dieses muss Zerstört werden. (Ziel 2).

    In der Stadt Rosche gibt es vom Feind eine FOB. Dort sind Informationen zu Sammeln und Feindkräfte auszuschalten. (Ziel 3).

    Karte:
    Karte.jpg

    Sonstige Infos:

    • MG - Schütze hat das MG3
    • AT - Schütze hat eine Carl Gustav
    • Der Pionier dient zu Instandhaltung von Fahrzeugen
    • Der Sprengmeister sollte für Ziel 2 besetzt werden
    • Munition ist zu genüge vorhanden
    • Um die Anzahl der Kisten zu verringern sind die vorhandenen Kisten überfüllt und zu schwer zum Transport! Mit dem Fuchs ranfahren und einladen
    • Auch wenn die Lufthoheit errungen wurde, muss mit einzelnen Kräften gerechnet werden die Luftabwehrwaffen besitzen!
    • Die Helikopterbesatzung und der JTAC sollten sich bitte vorher absprechen
    • Verlegung durch Transportpanzer Fuchs und Fennek

    Weitere Infos können folgen


  • Führung

    Ja bei dem Namen ist die Entscheidung easy :bear: :heart_eyes:


  • Adler

    AWWW
    Apache und dann kann ich nicht :(


  • Adler

    @Adler, @Stammspieler und @Gastspieler - Das Slotting ist eröffnet!

    JTAC bitte mit denn Piloten Rücksprache halten!


  • Adler

    @Adler, @Stammspieler und @Gastspieler - Es sind gibt noch freie Plätze :)
    Neue Infos Rot markiert und die Gruppennamen wurden mit der Absprache der Führung geändert.

    Info zur Mission

    Da Ihr die ersten Kräfte seid die denn Feind in dem Gebiet angreifen, wird es wahrscheinlich zu einem schweren Gefecht führen.
    Es könnte dementsprechend vorkommen, das es an manchen Situationen zum "Tontauben Schießen" kommen könnte. Ich versuche dies aber zu verhindern und gleichzeitig ein entsprechenden Druck aufzubauen.


  • Führung

    Wir werden leider ein bisschen umschichten müssen. Wir müssen die Fahrzeuge mitziehen und dementsprechend hätte ich gerne vorher schon einen dedizierten Fahrer und Gunner pro Squad. Dafür fällt je ein Schütze und ein TF weg. Freiwillige bitte melden.


  • Führung

    @DerZade ööh ich würd Gunner machen.


  • Gastspieler

    Falls jemand nicht mitspielen würde, weil im DRV/GUN zuwider is, würd ich rutschen


  • Führung

    FYI: Tiger hat gerade 2 Slots zu viel und soll auf jeden Fall nachher auch so aussehen wie Wolf aktuell. Ich wollte bloß keinen ohne Einverständnis verschieben.


  • Führung

    Gibt leider dieses mal zeitbedingt kein schriftliches Briefing 🥺

    Morgen um 19:45 gibts dafür Führungs-Briefing.

    Alle nicht-Führung dürfen gerne mithören solange sie solang sie ihre Klappe halten können :upside_down:


  • Adler

    @Reacher wie kannst du mich nur im Stich lassen?? Einer meiner 3 Hauptgründe mitzuspielen


  • Adler

    Ich bin dein neuer Hauptgrund :kissing_heart:


  • Adler

    @Nico33 Ohhh, das wusst ich nicht :( Bin heute nachtmittag noch Routen schrauben und weiß noch nicht wie schnell wir da sind, kann gut sein, dass ich totzdem da bin


  • Führung


  • Adler

    Muss das Kind ins Bett bringen, evtl komm ich ein paar Minuten später.


  • Adler

    Stimmige Mission, selbst als Fahrer...Edit: Ich Idiot war ja Schütze nicht Fahrer:

    Vorrücken auf das erste Ziel
    20220117202449_1.jpg
    Sicherung am ersten Punkt
    20220117202708_1.jpg
    MI-8 geht nach Beschuss durch den AH-64 runter
    20220117214113_1.jpg

    Nette Bilder vom AH-64 am Ende
    20220117224439_1.jpg 20220117224443_1.jpg 20220117224504_1.jpg


  • Adler

    Und jetzt das Negative:
    Hässlichstes MG3 aller Zeiten :D
    20220117211401_1.jpg
    Hässlichste Kimme und Korn aller Zeiten
    20220117221603_1.jpg


  • Führung

    Blut und Tränen
    20220117204925_1.jpg

    Die Ecke
    20220117220604_1.jpg

    Sprung
    20220117222120_1.jpg


  • Stammspieler

    Was war das denn für ein Geschoss? Irgendein Großkaliber/Hauptgeschütz von BMP? Wenn ja: Aimbot?


  • Führung

    @Senshi BMP Autocannon würde ich vermuten. Sieht schon mies aus, direkt onehitted.


  • Stammspieler

    Die Explosion durch das dicke rote Geschoss war ja nur der "Gnadenstoß". Davor fliegen die ganze Zeit deutlich kleinere, grüne Tracer hoch, die eher nach ZSU oder 20/30mm-Autokanone aussehen. Das geht im Videoencoding leider etwas unter. Aber das rote Geschoss war deutlich dicker und langsamer als alles davor. :thinking: Und man hört ja auch das laute Abfeuergeräusch im Hintergrund, das schon fast nach Panzerkanone klingt.
    Der Heli ist in dem Moment durch das grüne Schnellfeuer schon kaputt, als er das erste Mal im Clip sichtbar wird und selbst nicht mehr nach unten feuert (der ganze Krach am Anfang im Clip). Die Kurve war schon das Abdrehen bzw. Einleiten der Notlandung von Ody.


  • Adler

    @Senshi Das war eine AA Rakete.


Log in to reply