2021-01-25, Mo, Operation Homecoming II


  • Führung

    vintagejs-com(1).jpg

    Wann und wo

    • Modset: Main + GM oder GM Compat
    • Server: 2302

    Kurzinfo

    • Spieltyp: COOP
    • Permadeath: nein
    • Respawn: nein
    • Loadouts: fest
    • Medical System: advanced
    • GPS: Fahrer + PTL
    • Landschaft: Stadt
    • Terrain: Majan
    • Einsatzbeginn: tbd
    • Eigene: US Army
    • Gegner: Middle Eastern Terrorists

    Inhalt

    Neuesten Erkenntnissen zufolge ist die Leiche des Co-Piloten mittlerweile in die westliche Vorstadt verschleppt worden. Das Oberkommando hat sich entschieden diese zu bergen und die örtlichen Widerstandsnester endgültig zu bekämpfen.


    Lage

    • Feindlage: Infanterie (zahlreich), Statische MG (einige), Technicals (wenige)
    • Eigene Lage: Zwei Stryker
    • Zivile Lage: Zivilisten möglich, freundlich einzustufen, zwei Minenfelder auf Karte markiert (u.a. unexploded Ordnance aus vorherigen Bombardierungen), mit IED ist zu rechnen

    Auftrag

    Die APC werden durch die Stadt geführt um eine Leiche zu bergen. Widerstand wird bekämpft.


    Durchführung

    Minenfelder/Bombenabwurfzonen nördlich und südlich der Stadt sind zu meiden.


    Einsatzunterstützung:

    keine


    Bilder

    tbd


    Map

    Majan


  • Führung

    @Gastspieler @Stammspieler @Anwärter @Adler Slotting offen.

    Ich würd gern 4-5 Zeuse haben, je nachdem wieviel Spieler sonst angemeldet sind.


  • Adler

    bespaßer vom dienst. mach ich doch gerne mal. :thumbsup:


  • Führung

    Ich bin bei den Slots noch unentschlossen, ob ich eine SQL-Ebene einziehen möchte. 4 Fireteams handlen würde ich einem PTL noch zutrauen und so wie jetzt abgebildet können genau 2 Stryker mit je 11 Mann besetzt werden (PTL und PTA in getrennten Fahrzeugen bis zum Absitzen).


  • Adler

    Warum sind solche events immer wenn ich Spätschicht habe???


  • Führung

    Zu den Rollen:

    • Demolition Expert kann entschärfen/ sprengen, schleppt also Sprengstoff
    • Engineer kann Fahrzeuge wieder fahrtüchtig bekommen, egal wie kaputt - ist sonst klassischer Rifleman

  • Adler

    Ich würd es gerne probieren wie es mit 4 Teams und 2 Fahrzeugen aussieht, denke aber Führungstechnisch sollte es machbar sein. Lasse mir noch was einfallen wie ich mit den Funken argiere und welche Funkschleifen.

    Kurzer Input würde die Teams dann Alpha, Bravo, Charlie, Delta, die beiden Fahrzeuge sind Echo und Foxtrott, FTL Alpha untersteht das Fahrzeug Echo und FTL Charlie untersteht das Fahrzeug Foxtrott......

    Alpha - Echo
    Bravo
    Charlie - Foxtrott
    Delta

    So wäre es gegeben, dass die Fahrzeuge mit der Infantrie enger agieren....oder Variante 2

    Alpha
    Bravo
    Charlie
    Delta

    Echo
    Foxtrott

    FTL eigene Funkschleife
    Fahrzeuge eigene Funkschleife von mir direkt befehligt.....


  • Adler

    Ich hätte da eine Bitte an @nomisum: orientalische Musik ja, aber mit einem Objekt, das man deaktivieren kann.
    Dann kann/muss man es ertragen, wenn der FTL /PTL keinen Befehl zu deaktivieren gibt, aber es besteht auch die Möglichkeit ein FT hin zu schicken, wenn man wieder 2 Stunden auf einer Stelle steht.


  • Führung

    @KFJ hmmmm was zahlste :thinking: :grinning:


  • Führung

    Prüfungsphase :sob:


  • Adler

    @DerZade sagte in 2021-01-25, Mo, Operation Homecoming II:

    Prüfungsphase :sob:

    Hab ich auch, aber man muss sich ja auch mal 'ne Pause vom Lernen gönnen :stuck_out_tongue_closed_eyes:


  • Stammspieler

    @DerZade na dann viel Erfolg !


Log in to reply